“Die Normalität an diesem Nachmittag war wie ein Elixier, sie konnte einem zu Kopf steigen. Das Verhältnis zwischen Sorge und Sorglosigkeit war genau richtig.” Die Handlung: Der damals zwölfjährige Justin wird entführt. Seine Eltern und sein Bruder Griff haben die Hoffnung ihn zu finden nie aufgegeben. Als Justin nach vier Jahren unversehrt ganz in der Nähe gefunden wird, ist die Freude groß. Doch in den vier Jahren ist viel passie...

Bei einem kleinen Spiel auf Facebook habe ich ein Buch an eine Adresse geschickt und bekam dafür einige Bücher von anderen Teilnehmern des Spiels. Der Aufbau ist ganz einfach und funktioniert nach dem Schneeball-Prinzip. Als ich also schließlich „Dieses Buch gehört meiner Mutter“ aus dem Postkasten holte, war ich erstmals sehr skeptisch und bin nun absolut begeistert. Erich Hackl erzählt das eindrucksvolle Leben seiner Mutter Maria nach. Dabei...

Der Genetiker Don Tillmann ist auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Genauer gesagt ist er auf der Suche nach einer Ehefrau. Klar, dass der Auswahlprozess streng wissenschaftlichen Kriterien folgt. Doch als er plötzlich Rosie trifft, die sämtliche Ausschlusskriterien erfüllt, lernt er eine Welt fernab von jeder Logik und jenseits von beweisbaren Fakten kennen. Don Tillmann ist ein liebenswerter, wenn auch etwas schräger Mensch. Mit seiner Sc...

Ein Buch, das leider so aktuell wirkt, dass einem das Blut in den Adern gefriert. Viele fragen sich ungläubig, wie es zum zweiten Weltkrieg kommen konnte und warum da niemand etwas dagegen unternommen hat. „The Book Thief“ zu deutsch „Die Bücherdiebin“ zeigt wie es dazu kam und wie das Leben während dem zweiten Weltkrieg aussah. Das alles wird aus den Augen der zu Beginn neunjährigen Liesel Meminger erzählt. In kurzen Abschnitt schildert uns d...

Der Unternehmer Sohn Jakob Schuster möchte mit seiner Sportschuhfirma im Mostviertel ein Global Player werden. Dazu möchte er eine Fabrik in Vietnam kaufen. Fair produzierte Schuhe sollen die Absatzzahlen in die Höhe schießen lassen und die Investition rechtfertigen. Dass eine derart mutiges und riskantes Vorhaben in einem Familienbetrieb nicht bei allen Familienmitglieder Jubelruf erzeugt, ist klar. Helmut Scharner hat mit „Mostviertler“ eine...

Ganz ohne Erklärung wird Ros an ihrem großen Tag vor dem Altar stehen gelassen. Sie fällt in ein tiefes Loch und versinkt im Selbstmitleid. Als dann ihr bärtiger Nachbarn auch noch ihr Meerschweinchen mit dem Rasenmäher überfährt, scheint es also ob gar keine Besserung in Ros’ Leben eintreten würde. Gut nur, dass sie zumindest die Arbeit im Buchladen und ihre netten Kollegen dort hat. Ros hat es nicht leicht und dennoch ist sie mit ihrer schru...

In „Fruchtfliegendompteur“ erzählt Christian Pokerbeat Huber von dem ganz normalen Alltagswahnsinn. Wahnsinn, den wir alle kennen. Als einer der Letzten, die noch offline aufgewachsen und online groß geworden sind, kennt er ein Leben vor dem Internet. Ja, so was soll es wirklich einmal gegeben haben 😉 Überspitzt und super witzig bringt der Autor den Leser zum Lachen. Von der Gefahr Krankheiten zu googlen und plötzlich sterbenskrank zu sein, üb...

Schon längst hätte Luisa Fröhlich eine Beförderung verdient. Stattdessen wird ihr der unausstehliche Robin Konrad vor die Nase gesetzt, der nicht gut für die Fun Connection ist. Doch für Luisa kommt es noch dicker. Sie muss sich um den Schrebergarten ihrer geliebten Tante Ruth kümmern. Luisa hat so ganz und gar keine Lust zum Gärtnern. Und wie soll sie aus dem kümmerlichen Schrebergarten ein blühendes Paradies machen? Doch der charmante Italie...

Antonio Fian ist vor allem den Österreichern und Österreicherinnen mit seinen Dramoletten, die regelmäßig im „Der Standard“ erscheinen bekannt. Aber Fian kann noch viel mehr als Mikrodramen zu verfassen, wie er mit „Das Polykrates-Syndrom“ eindrucksvoll beweist. In „Das Polykrates-Syndrom“ schildert Antonio Fian das gewöhnliche Leben des verheirateten Copyshop-Mitarbeiters Artur. Gewöhnlich nur bis dieser auf die verrückte Alice trifft und sei...

Mit „Freedom’s Child“ ist Jax Miller ein voluminöser Debütthriller gelungen. Bereits am Cover findet sich ein Zitat von Karin Slaughter – einer meiner Lieblingsautorinnen. Ich habe dieses Buch beim Sommergewinnspiel von Lovelybooks und Rowohlt gewonnen und bin nun sehr froh darüber. Auf den ersten Blick habe ich das Buch, aufgrund des Cover für mich irgendwie in die Kategorie Jugendbuch eingeordnet. Eine völlige Fehleinschätzung. Nun zum Inhal...

literatur & wiese
Querbeet/ Juli 24, 2016

Gerade mal 15 Autominuten von mir entfernt, fand am Freitag literatur & wiese statt. Bei dieser herrlich unaufwendigen Anreise und noch dazu bei freiem Eintritt stand einem unterhaltsamen Abend nichts mehr im Weg. Schade, dass ein einbrechendes Sommergewitter die Veranstaltung abrupt beendete. Ich muss gestehen, dass mir die Leser bis dahin kein Begriff waren. Vor allem Elias Hirschl hat mich sehr positiv überrascht. Die harmonis...

Justins Heimkehr – Bret Anthony Johnston★★★★☆

“Die Normalität an diesem Nachmittag war wie ein Elixier, sie konnte einem zu Kopf steigen. Das Verhältnis zwischen Sorge und Sorglosigkeit war genau richtig.” Die Handlung: Der damals zwölfjährige Justin wird entführt. Seine Eltern und sein Bruder Griff haben die Hoffnung ihn zu finden nie aufgegeben. Als Justin nach vier Jahren unversehrt ganz in der Nähe gefunden wird, ist die Freude groß. Doch in den vier Jahren ist v...

Vor mir die Sterne – Beth Harbison
★★★☆☆

Die Handlung: Die gute alte Zeitreise! Wer hat sich nicht schon mal vorgestellt, was gewesen wäre, wenn man in seinem Leben eine andere Abzweigung gewählt hätte? Kurz vor ihrem 38. Geburtstag stellt sich auch Ramie diese Frage. Zwar hat sie großartige Freunde, eine beeindruckende Karriere und ein angenehmes Wohlstandlebens, doch war das wirklich schon alles? Was ist mit der großen Liebe? Vielleicht sogar Kinder? Was wäre nur aus ihr ...

Als ob ein Engel – Erich Hackl
★★★★☆
4 Sterne , Roman/ Juli 16, 2016

In „Als ob ein Engel“ erzählt Erich Hackl in seiner einzigartigen Art und Weise die wahre Geschichte von Gisela „Gisi“ Tenenbaum. Gisi ist mit 22 Jahren spurlos verschwunden. Der 8. April 1977 ist der letzte Tag, an dem Gisi mit Sicherheit noch lebte. Was ist passiert in Mendoza, Argentinien, zu dieser aufwühlenden Zeit des Landes. Auf den Spuren von Gisi zeigt Erich Hackl ihre Herkunft und schafft Verständnis für das Umfeld aus dem ...

Theatersommer: Ein seltsames Paar
Querbeet/ Juli 15, 2016

Der Theatersommer Haag bietet eine tolle Atmosphäre, eine großartige Tribüne und in diesem Jahr auch jede Menge gute Unterhaltung. Bei „Ein seltsames Paar“ gibt es jede Menge zu lachen. Selbst an einem kalten regnerischen Abend bei gerade mal 13 Grad, genoss ich den Theaterabend sehr. Oscar und Felix werden zur Wohngemeinschaft nachdem ihre Frauen sie vor die Tür gesetzt haben. Anfänglich sieht dies alles nach einer grandiosen Idee a...

Trinity College – Buch von Kells – Old Library
Querbeet/ Juli 11, 2016

Das Trinity College ist ein beeindruckender Gebäudekomplex mitten im Herzen von Dublin. Betritt man den prachtvollen Hof, wird man sofort von der betriebsamen Stimmung der teils über 400 Jahre alten Gebäude erfasst. Gegründet wurde das Trinity College 1592 von Königin Elizabeth. Bereits seit der Gründung gibt es die „Old Library“, die die größte Bibliothek in Irland ist. Die „Old Library“ beherbergt unzählige kostbare Schätze. Das Bu...

Elon Musk: Was wir vom Genie hinter Tesla und SpaceX lernen können – Joscha Barisch★★☆☆☆

Inhalt: Elon Musk ist eine faszinierende Persönlichkeit. Er möchte die Raumfahrt revolutionieren und die Menschheit auf den Mars bringen. In dieser Mischung aus Biographie und Ratgeber versucht Joscha Barisch herauszufinden was wir von Elon Musk lernen können. Das Buch stellt den ersten Teil der „Inside Silicon Valley“ Reihe dar. In dieser Reihe sind weiter Bücher über Unternehmer und spannenden Persönlichkeiten aus dem Silicon Valle...

The Walking Dead: Rise of the governor – Robert Kirkman und Jay Bonansinga
★★★☆☆
3 Sterne , Thriller & Krimi/ Juni 29, 2016

Hörbuch gelesen von Michael Hansonis Da ich ein absoluter Fan der Fernseher „The Walking Dead“ bin, habe ich mich sehr gefreut als mir dieses Hörbuch in die Hände gefallen ist. Das Hörbuch ist in drei Teile „Die hohlen Männer“, „Atlanta“ und „Chaostheorie“ unterteilt. Es handelt sich um ein Spin-off der Walking Dead Serie, die den Governor Philip Blake in den Mittelpunkt stellt. In „Rise of the governor“ begleiten wir Philip mit sein...

Ein ganzes halbes Jahr – Jojo Moyes
★★★★★

Lange habe ich mich vor „Ein ganzes halbes Jahr“ gedrückt. Das doch recht kitschige, verspielte Cover ließ mich davon ausgehen, dass es sich hier um einen Liebesroman wie bereits hundertmal davor gelesen, handelt. Als ich das Buch am Flohmarkt entdeckte, nahm ich es schließlich doch mit und es zog mich in seinen Bann. „Ein ganzes halbes Jahr“ ist zwar eine Liebesgeschichte, aber eine ganz besondere. Louisa Clark führt ein ziemlich la...

Dieses Buch gehört meiner Mutter – Erich Hackl
★★★★★
5 Sterne , lesefreude , Roman/ Juni 14, 2016

Bei einem kleinen Spiel auf Facebook habe ich ein Buch an eine Adresse geschickt und bekam dafür einige Bücher von anderen Teilnehmern des Spiels. Der Aufbau ist ganz einfach und funktioniert nach dem Schneeball-Prinzip. Als ich also schließlich „Dieses Buch gehört meiner Mutter“ aus dem Postkasten holte, war ich erstmals sehr skeptisch und bin nun absolut begeistert. Erich Hackl erzählt das eindrucksvolle Leben seiner Mutter Maria n...