Bei einem kleinen Spiel auf Facebook habe ich ein Buch an eine Adresse geschickt und bekam dafür einige Bücher von anderen Teilnehmern des Spiels. Der Aufbau ist ganz einfach und funktioniert nach dem Schneeball-Prinzip. Als ich also schließlich „Dieses Buch gehört meiner Mutter“ aus dem Postkasten holte, war ich erstmals sehr skeptisch und bin nun absolut begeistert. Erich Hackl erzählt das eindrucksvolle Leben seiner Mutter Maria nach. Dabei...

Der Genetiker Don Tillmann ist auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Genauer gesagt ist er auf der Suche nach einer Ehefrau. Klar, dass der Auswahlprozess streng wissenschaftlichen Kriterien folgt. Doch als er plötzlich Rosie trifft, die sämtliche Ausschlusskriterien erfüllt, lernt er eine Welt fernab von jeder Logik und jenseits von beweisbaren Fakten kennen. Don Tillmann ist ein liebenswerter, wenn auch etwas schräger Mensch. Mit seiner Sc...

Ein Buch, das leider so aktuell wirkt, dass einem das Blut in den Adern gefriert. Viele fragen sich ungläubig, wie es zum zweiten Weltkrieg kommen konnte und warum da niemand etwas dagegen unternommen hat. „The Book Thief“ zu deutsch „Die Bücherdiebin“ zeigt wie es dazu kam und wie das Leben während dem zweiten Weltkrieg aussah. Das alles wird aus den Augen der zu Beginn neunjährigen Liesel Meminger erzählt. In kurzen Abschnitt schildert uns d...

Der Unternehmer Sohn Jakob Schuster möchte mit seiner Sportschuhfirma im Mostviertel ein Global Player werden. Dazu möchte er eine Fabrik in Vietnam kaufen. Fair produzierte Schuhe sollen die Absatzzahlen in die Höhe schießen lassen und die Investition rechtfertigen. Dass eine derart mutiges und riskantes Vorhaben in einem Familienbetrieb nicht bei allen Familienmitglieder Jubelruf erzeugt, ist klar. Helmut Scharner hat mit „Mostviertler“ eine...

Ganz ohne Erklärung wird Ros an ihrem großen Tag vor dem Altar stehen gelassen. Sie fällt in ein tiefes Loch und versinkt im Selbstmitleid. Als dann ihr bärtiger Nachbarn auch noch ihr Meerschweinchen mit dem Rasenmäher überfährt, scheint es also ob gar keine Besserung in Ros’ Leben eintreten würde. Gut nur, dass sie zumindest die Arbeit im Buchladen und ihre netten Kollegen dort hat. Ros hat es nicht leicht und dennoch ist sie mit ihrer schru...

In „Fruchtfliegendompteur“ erzählt Christian Pokerbeat Huber von dem ganz normalen Alltagswahnsinn. Wahnsinn, den wir alle kennen. Als einer der Letzten, die noch offline aufgewachsen und online groß geworden sind, kennt er ein Leben vor dem Internet. Ja, so was soll es wirklich einmal gegeben haben 😉 Überspitzt und super witzig bringt der Autor den Leser zum Lachen. Von der Gefahr Krankheiten zu googlen und plötzlich sterbenskrank zu sein, üb...

Schon längst hätte Luisa Fröhlich eine Beförderung verdient. Stattdessen wird ihr der unausstehliche Robin Konrad vor die Nase gesetzt, der nicht gut für die Fun Connection ist. Doch für Luisa kommt es noch dicker. Sie muss sich um den Schrebergarten ihrer geliebten Tante Ruth kümmern. Luisa hat so ganz und gar keine Lust zum Gärtnern. Und wie soll sie aus dem kümmerlichen Schrebergarten ein blühendes Paradies machen? Doch der charmante Italie...

Antonio Fian ist vor allem den Österreichern und Österreicherinnen mit seinen Dramoletten, die regelmäßig im „Der Standard“ erscheinen bekannt. Aber Fian kann noch viel mehr als Mikrodramen zu verfassen, wie er mit „Das Polykrates-Syndrom“ eindrucksvoll beweist. In „Das Polykrates-Syndrom“ schildert Antonio Fian das gewöhnliche Leben des verheirateten Copyshop-Mitarbeiters Artur. Gewöhnlich nur bis dieser auf die verrückte Alice trifft und sei...

Mit „Freedom’s Child“ ist Jax Miller ein voluminöser Debütthriller gelungen. Bereits am Cover findet sich ein Zitat von Karin Slaughter – einer meiner Lieblingsautorinnen. Ich habe dieses Buch beim Sommergewinnspiel von Lovelybooks und Rowohlt gewonnen und bin nun sehr froh darüber. Auf den ersten Blick habe ich das Buch, aufgrund des Cover für mich irgendwie in die Kategorie Jugendbuch eingeordnet. Eine völlige Fehleinschätzung. Nun zum Inhal...

„Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr ist ein wundervolles Buch. Der Autor hat hier eine wahre Literaturperle vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs geschaffen, die ich jedem uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Meine Worte reichen nicht aus um zu beschreiben wie perfekt und großartiges dieses Werk und die gesamt Komposition des Buches ist. Neben den grandiosen Inhalt ist diese Ausgabe von „Alles Licht, das wir nicht sehen“...

Ein ganzes halbes Jahr – Jojo Moyes
★★★★★

Lange habe ich mich vor „Ein ganzes halbes Jahr“ gedrückt. Das doch recht kitschige, verspielte Cover ließ mich davon ausgehen, dass es sich hier um einen Liebesroman wie bereits hundertmal davor gelesen, handelt. Als ich das Buch am Flohmarkt entdeckte, nahm ich es schließlich doch mit und es zog mich in seinen Bann. „Ein ganzes halbes Jahr“ ist zwar eine Liebesgeschichte, aber eine ganz besondere. Louisa Clark führt ein ziemlich la...

Dieses Buch gehört meiner Mutter – Erich Hackl
★★★★★
5 Sterne , lesefreude , Roman/ Juni 14, 2016

Bei einem kleinen Spiel auf Facebook habe ich ein Buch an eine Adresse geschickt und bekam dafür einige Bücher von anderen Teilnehmern des Spiels. Der Aufbau ist ganz einfach und funktioniert nach dem Schneeball-Prinzip. Als ich also schließlich „Dieses Buch gehört meiner Mutter“ aus dem Postkasten holte, war ich erstmals sehr skeptisch und bin nun absolut begeistert. Erich Hackl erzählt das eindrucksvolle Leben seiner Mutter Maria n...

Die Bücherfreundinnen – Jo Platt
★★★☆☆

Mit ihrem grandiosen Debütroman „Herz über Kopf“ hat Jo Platt die Latte ganz schön hoch gelegt. Die Bücherfreundinnen treffen sich einmal pro Monat um, wie könnte es anders sein, über Bücher zu reden. Schnell wird klar, dass dabei die Bücher nicht im Vordergrund stehen, sondern es um ein regelmäßigen Treffen und natürlich ein Schlückchen Wein in Ehren geht. Seit ihrem Tod vor drei Jahren hat Lydia ein großes Loch im Buchclub hinterla...

Business Model Generation – Alexander Osterwalder, Yves Pigneur
★★★★☆

In „Business Model Generation“ zeigen Osterwalder und Pigneur ein Model um Geschäftsmodelle zu entwickeln und zu beschreiben. Zusätzlich widmen sie sich dem Thema, wie Innovationen vorangetrieben werden können bzw. in bestehende Geschäftsmodelle integriert werden können. Die Business Model Canvas hat beinahe schon Kultstatus erreicht. In der Tat hilft sie schnell und einfach eine erste Idee über das Geschäftsmodell zu erlangen. Dabei...

MostBirnHaus – Tradition im Mostviertel
Querbeet/ Juni 5, 2016

An einem verregneten Tag sorgt das MostBirnHaus in Ardagger für gute Unterhaltung. Die Tradition rund um den Most wird hier groß geschrieben. Nicht umsonst wurde diesem einzigartigen Getränk ein ganzes Viertel in Niederösterreich gewidmet. Noch gut kann ich mich an den ersten frisch gepressten Süßmost meines Großvaters erinnern. Voller Spannungen standen wir Kinder mit unserem Glas um ihn versammelt und erfreuten uns der goldenen Flü...

Auswandertag – Klaus Oppitz und die Tafelrunde
★★★★★
5 Sterne , Roman/ Juni 2, 2016

Der rechtspopulistische Bundeskanzler Michal Hichl hat seine dritte Amtszeit begonnen. Österreich ist frei von Ausländern, der Austritt aus der EU ist vollzogen und das Land ist nicht nur heruntergewirtschaftet, sondern auch international isoliert. In diesem Land, in dem es keine Chance auf Arbeit und keine Zukunft gibt, möchte Familie Putschek nicht länger bleiben und sie beschließen in das reichste Lande der EU zu fliehen – die Tür...

Die Welt der Hörbücher neu entdeckt
Querbeet/ Mai 30, 2016

Als Kind war ich ganz vernarrt in meine Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen Kassetten. Ich weiß noch wie ich am Sonntag lange bevor irgendjemand aufgestanden ist, in meinem Zimmer gesessen bin und die Kassetten hunderte Male gehört habe. Doch irgendwann war dann plötzlich Schluss mit den Hörbüchern. Ich genieße bei Büchern vor allem, dass ich in meinem eigenen Tempo lesen kann und manche Sachen vielleicht sogar überspringen kann. B...

Leons Erbe – Michael Theißen
★★★☆☆
3 Sterne , Thriller & Krimi/ Mai 25, 2016

Als Katjas Sohn Leon bei einem Autounfall stirbt, bleibt die Welt für Katja stehen. Nach dem Verschwinden ihrer Schwester Nicci, ist dies bereits der zweite schwere Schicksalsschlag in wenigen Monaten. Als Katja von einem Notar eine Kiste als Leons Erbe bekommt ist sie irritiert. Das Öffnen der Kiste fördert das Armband ihrer verschwundenen Schwester zutage und für Katja beginnt eine gefährliche Jagd nach der Wahrheit. „Leons Erbe“ g...

Milten & Percy: Der Tod des Florian C. Booktian – Florian C. Booktian
★★★★★
5 Sterne , Roman/ Mai 23, 2016

Milten und Percy werden zu einem Routineeinsatz gerufen, bei dem sie die neuen Bücher des berühmten Florian C. Bookitan vor einem Diebstahl bewahren sollen. Als dabei eine Frau ums Leben kommt läuft der Fall aus dem Ruder. Als die beiden Detektive den berühmten Vielschreiberling Florian C. Booktian auf seinem Anwesen treffen, stirbt dieser unter mysteriösen Umständen. Alles deutet auf die vor wenigen Tagen verstorbene Diebin hin. Doc...

Und plötzlich war es Liebe – Lea Falconi★★★☆☆

Für Heidi wird die Reise nach Sylt anlässlich ihres ersten Hochzeittages zum absoluten Alptraum. Plötzlich sitzt sie weinend am Strand im Regen und wird von einem Unbekannten zu einer Tasse Kakao eingeladen. Und so beginnt eine gemeinsame Reise der beiden verlorenen Seelen. Die Geschichte startet sehr gut und Heidi, sowie natürlich auch ihre Hündin Blümchen waren mir gleich sympathisch. Heidi versinkt im Selbstmitleid und lässt sich ...