Theater: Der Gott des Gemetzels

Ein Gastspiel des Deutschen Schauspielhauses aus Hamburg brachte am Mittwoch „Der Gott des Gemetzels“ ans Landestheater Niederösterreich. Der Abend begann mit einer mittleren Katastrophe für mein Sammlerherz. Ich liebe die Programmhefte und sammle diese als Erinnerung. Mit den Texten und Erläuterungen setze ich mich noch ein Stückchen intensiver mit dem Stück auseinander. Doch leider brachte […]

10 Tage in Vancouver - Jutie Metzler

10 Tage in Vancouver – Jutie Getzler

Die Handlung Lara ist unglücklich verliebt. Dabei weiß ihr Auserwählter noch nicht einmal, dass Lara überhaupt existiert. Denn bei Patrick Wellet handelt es sich u den Star der Serie Smart Town. Lara Herz schmerzt und sie versinkt vollkommen in ihrer Schwärmerei. Doch nun heißt es handeln. Kurzer Hand bucht Lara ein Flugticket um ihre großes […]

Gmeiner Verlag auf der Frankfurter Buchmesse

6 Buchmessetipps für Introvertierte

Als introvertierte Person spreche ich selbst Menschen ungern an und überlasse in Gruppen gerne anderen das Reden. Deshalb  habe ich mir im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse genau überlegt, wie ich trotzdem möglichst viele Buchmenschen persönlichen kennen lernen kann. Für meinen aller ersten Besuch einer Buchmesse habe ich mir gleich die größte Messe ausgesucht. Die Frankfurter […]

Sehnsuchtswege - Martin Mathe

Sehnsuchtswege – Martin Matheo

Die Handlung Paul hat mit Mitte vierzig alles erreicht. Werbemanager, hübsche Frau, zwei süße Kinder, geräumige Villa und jetzt auch noch der heiß ersehnte Porsche. Paul kann sich jeden nur erdenklichen Luxus leisten. Er hat sein Leben voll unter Kontrolle. Bis zu jenem verheerenden Tagen an dem ihn ein Unfall völlig aus der Bahn wirft. […]

Die Hauptstadt - Robert Melasse

Die Hauptstadt – Robert Menasse

Die Handlung Ein Schwein läuft durch die Straßen von Brüssel und sorgt für Aufregung. Fenia Xenopoulou soll das Image der Europäischen Kommission aufpolieren. Keine leichte Aufgabe für die ehrgeizige Beamtin der Generaldirektion Kultur. Doch Martin Susman hat eine Idee für das große Jubilee Project. Diese Idee kommt bei weitem nicht bei allen gut an. David […]

Käsemacherwelt Schaukäserei

Käsemacher Erlebnis in Heidenreichstein

Im Waldviertel, nahe der tschechischen Grenze, findet man die Käsemacher Welt. Hier werden leckere Schnitt- und Weichkäse produziert. In Scheutz, dem Heimatort des Gründers Hermann Ploner, werden Früchte und Gemüse vorbereitet. In Vitis, dem Hauptstandort der Käsemacher, werden unter anderem die Früchte mit Frischkäse gefüllt. Für den Anbau der Früchte wie Yellobell, Peppersweet, Oliven, Datteln, […]

Facebook Romance - Milla Summers

Facebook Romance oder nach all den Jahren – Mila Summers

Die Handlung Vater Frank ist schwer erkrankt. Leider hält er nicht allzu viel von Krankenhäusern. Er stimmt der Behandlung mit der Bedingung zu, dass seine Töchter seine Jugendliebe Dörte für ihn ausfindig machen. Im modernen Zeitalter sollte dies mit Facebook und Co. eigentlich kein Problem sein. Doch die Suche ist schwieriger als gedacht und schon […]

Literatur und Wandern - durch die Weinberge der Wachau

Literatur & Wandern – Wehrkirchen, Türkentor und Türkenlöcher

In Anlehnung an die Islam-Ausstellung auf der Schallaburg hat das Unabhängige Literaturhaus NÖ gestern eine sehr gelungene „Literatur & Wandern“-Veranstaltung organisiert. „Wehrkirchen, Türkentor und Türkenlöcher“ führten die Wandergruppe mit rund 30 Leuten thematisch in die Jahre 1529 und 1683 – Die Zeit der Türkenbelagerung, die auch in der Wachau ihre Spuren hinterließ. Los ging die […]

Verstecken gilt nicht - Melina Royer

Verstecken gilt nicht – Melina Royer

Der Inhalt Melina ist schüchtern, unsicher und von Selbstzweifeln verfolgt. Doch Melina beschließt zu kämpfen und dieser Eigenschaft nicht die Oberhand zu gewähren. Melina stellt klar, dass Schüchternheit nichts Schlimmes ist, allerdings auch nichts, dass dein Leben beherrschen muss. Meine Meinung Melina zeigt eine sehr persönliche Seite in dem Buch. Sie zeigt ihren Weg sich […]

Lesefreude in der Whiskyerlebniswelt

Österreichs erste Whiskydestillerie

Der Anbau von Roggen hat in Roggenreith, wie der Name schon sagt, eine lange Tradition. Im Laufe der Jahre wurde es für die landwirtschaftlichen Betriebe allerdings immer schwieriger mit dem Roggen gewinnbringend zu wirtschaften. Josef Haider hatte eine Vision. Auch wenn ihn viele anfänglich belächelt haben oder gar für verrückt erklärt haben, erfüllt er sich […]