Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick - Erich Hackl

Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick – Erich Hackl

Der Inhalt 1937 am Krankenbett beginnt die Liebesgeschichte des österreichischen Spanienkämpfers Karl Sequens und Herminia Roudiére Perpiña. Es ist Liebe auf den ersten Blick und schon bald heiraten die beiden. Für Ausstehende mag es überstürzt wirken. Als wüssten die beiden, dass ihn nicht viel gemeinsame Zeit vergönnt ist. Meine Meinung Im Zuge des Spanischen Bürgerkriegs […]

Als die Tage nach Zimt schmeckten - Donia Bijan

Als die Tage nach Zimt schmeckten – Donia Bijan

Der Handlung In Teheran wartet der alte Zod jeden Tag sehnsüchtig auf den Postboten. Wird er heute endlich wieder einen Brief von seiner Tochter Noor aus dem fernen Amerika bringen? Liebe, Wärme, Freude und Brutalität liegen in Zods Leben und seinem Café Leila ganz knapp beieinander. Meine Meinung „Als die Tage nach Zimt schmeckten“ ist […]

Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen

Der Stammhalter – Alexander Münninghoff

Die Handlung In „Der Stammhalter – Roman einer Familie“ erzählt Andreas Münninghoff die Geschichte seiner Familie. Beginnend beim Großvater, der sich durch alle Wirren der Zeit immer gut geschlagen hat und eine Familiendynastie aufbaute. Ein Großvater der nur das Beste für ihn, Alexander, wollte und dabei selbst von einer Entführung nicht zurückschreckte. Die Geschichte einer […]

Die Schachspieler von Buenos Aires - Ariel Magnus

Die Schachspieler von Buenos Aires – Ariel Magnus

Die Handlung 1939 findet in Buenos Aires die Schachweltmeisterschaft statt. Während dieses Ereignisses bricht der Zweite Weltkrieg aus. Viele Spieler, vor allem Juden, kehren nicht mehr in ihre Heimatländer zurück. Neben realen Personen befindet sich unter ihnen Mirko Czentovic, der Protagonist aus Stefan Zweigs „Schachnovelle“. Meine Meinung In den ersten beiden Kapiteln war es für mich […]

The Wife Between Us - Greer Hendricks & Sarah Pekkanen

Das verlorene Kopftuch – Nadine Pungs

Der Inhalt Nadine Pungs begibt sich alleine auf eine Rundreise durch den Iran. Ein Monat lang reist sie von Teheran über Isfahan, Shiraz bis in den Süden und im Westen über Ahwaz und Susa bis in den Nord fast an die Grenze zu Aserbaidschan. Sie möchte herausfinden was sich hinter der „Achse des Bösen“ wirklich […]

Mein Kopf gehört mir - Miriam Meckel

Wie man die Zeit anhält – Matt Haig

Der Inhalt Tom ist alt. Nicht einfach nur alt, sondern richtig alt. Genauer gesagt über 400 Jahre alt. Über all die Jahrhunderte seines Lebens zog sich die Einsamkeit. Denn niemand durfte von seinem Geheimnis wissen. Zu große Nähe ist für Tom gefährlich. Bis Camille in sein Leben tritt. Meine Meinung Matt Haig schafft es mit […]

Alma - Dagmar Fohl

Alma – Dagmar Fohl

Die Handlung Aaron Stern muss 1939 seine Heimat Deutschland verlassen. Dabei muss er seine Tochter zurücklassen, um ihr eine bessere Überlebenschance zu geben. Es beginnt eine Odyssee. Niemand möchte mehr Flüchtlinge aus Deutschland aufnehmen? Als Schiffsflüchtling rettet ihm schließlich sein Cello das Leben und Aaron wird zum Lagermusiker bis er schließlich eines Tages wieder in […]

Das Glück der Gelassenheit - Susanne Weingarten, Annette Bruhns (HG.)

Die vollständige Maus – Art Spiegelman

Der Inhalt In Form eines Graphic Novels arbeitet Art Spiegelman die Geschichte seine Eltern auf. Polen, Auschwitz, Schweden, New York – Arties Vater erzählt von seinem Leben und von einer Zeit in der es für Juden keinen Platz gab. Meine Meinung Inhaltlich erzählt Art Spiegelman kaum etwas neues. Geschichten vom Ausbruch des zweiten Weltkriegs, der […]

Die Geschichte des Wassers - Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers – Maja Lunde

Die Handlung 2017 in Norwegen macht sich Signe (fast 70, Umweltaktivisten) mit ihrem Boot auf eine besondere Reise. Sie will den Mann, den sie einmal liebte zur Rede stellen und ihm die Konsequenzen seines Handelens für die Menschen und das so lebensnotwendige Wasser zeigen. 2041 ist David mit seiner Tochter Lou auf der Flucht von […]