Gebrauchsanweisung für Iran - Bita Schafi-Neya

Gebrauchsanweisung für Iran – Bita Schafi-Neya

Der Inhalt Die Halbiranerin Bita Schafi-Neya nimmt uns mit durch das Land von Tausendundeiner Nacht. Von Teheran über Kaschan bis nach Shiraz, von Salzwüsten, über Basare bis hin zu alten Königspalästen und prächtigen Gärten zeigt uns die Autorin was der Iran zu bieten hat. Meine Meinung Seit meiner eigenen Rundreise durch den Iran bin ich […]

Die geheime Bibliothek von Daraya - Delphine Minoui

Die geheime Bibliothek von Daraya – Delphine Minoui

Der Inhalt Der Krieg zerstört in Syrien alles was ihm in die Quere kommt und noch vieles mehr. Unweit von der Hauptstadt Damaskus liegt Daraya. Inmitten dieses grausamen Krieges hat eine Gruppe junger Syrer eine unterirdische Bibliothek geschaffen. Fünfzehntausend Bücher haben sie aus dem Schutt und den Ruinen der zerstörten Stadt gerettet. Meine Meinung Als […]

Nachtleuchten - Maria Cecilia Barbetta

Nachtleuchten – María Cecilia Barbetta

[Abbruch-Rezension] Bei 25% war schließlich Schluss. Die Geschichte kommt nicht Fahrt und ist recht langatmig. Es gibt sehr viele Charaktere, deren Leben mit vielen Einzelheiten und in ihrer ganzen Tristesse erzählt wird. Dabei schlängeln sich die Sätze oftmals über die halbe Seite oder noch länger. Diese literarisch hübschen Konstrukte wirken dennoch for mich oftmals gewollt […]

Unter der Drachenwand - Arno Geiger

Unter der Drachenwand – Arno Geiger

Die Handlung Veit Kolbe wurde an der Front verletzt. Am Mondsee soll er sich von seinen Verletzungen erholen. Unter der Drachenwand gelangt er zu neuen Kräften. Er lernt zwei Frauen kennen und einen Brasilianer, der davon träumt zurück nach Rio de Janeiro zu kehren. Eines eint sie alle. Die Hoffnung, dass der ganze Ersinn irgendwann […]

Der Mann, der den Tod auslacht - Philipp Hedemann

Der Mann, der den Tod auslacht – Philipp Hedemann

Der Inhalt Mit seinem Geländewagen reist Philipp Hedemann quer durch Äthiopien. Er berichtet von heilendem Wasser, Aberglauben, Kulturdenkmälern, Sport und einem widersprüchlichen Land, das einem raschen Wachstum unterworfen ist. Ein widersprüchliches aber sehr spannendes Land. Meine Meinung Als Vorbereitung für eine bevorstehende Äthiopien Reise habe ich „Der Mann, der Tod auslacht“ gelesen. Und ich muss […]

Das Verschwinden des Josef Mengele - Oliver Guez

Das Verschwinden des Josef Mengele – Oliver Guez

Der Inhalt 1949 flieht Josef Mengele, der Lagerarzt von Auschwitz, nach Argentinien. Dort findet er ein dichtes Netz an Unterstützern und trifft unter anderem auf SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann. Doch der Nazi-Jäger Simon Wiesenthal ist ihm auf der Spur und Mengele wird zum Gejagten. Meine Meinung Oliver Guez begibt sich auf die Spuren des Todesengel Josef […]

Heimkehr nach Fukushima - Adolf Muschg

Heimkehr nach Fukushima – Adolf Muschg

Der Inhalt Der Architekt Paul Neuhaus reist zu alten Freunden nach Japan. Der Bürgermeister einer Gemeinde nahe des Unglücksmeiler Fukushima bittet um seinen Besuch. Eine Rücksiedlung der Menschen soll stattfinden. Die Errichtung eines Künstlerdorfs soll Hoffnung in das verstrahlte Gebiet bringen. Paul Neuhaus reist mit Mitsuko, der Nichte des Bürgermeisters an. Es entsteht eine ungeahnte, […]

Der Tätowierer von Auschwitz - Heather Morris

Der Tätowierer von Auschwitz – Heather Morris

Der Inhalt In „Der Tätowierer von Auschwitz“ erzählt Heather Morris, wie der Untertitel bereits sagt „Die wahre Geschichte des Lale Sokolov“. 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert und arbeitete von nun als Tätowierer. Unzählige Menschen kennzeichnete Lale mit einer Nummer am Arm. Eines Tages verliebt er sich bei seiner Arbeit in ein junges Mädchen. Meine […]

Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick

Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick – Erich Hackl

Der Inhalt 1937 am Krankenbett beginnt die Liebesgeschichte des österreichischen Spanienkämpfers Karl Sequens und Herminia Roudiére Perpiña. Es ist Liebe auf den ersten Blick und schon bald heiraten die beiden. Für Ausstehende mag es überstürzt wirken. Als wüssten die beiden, dass ihn nicht viel gemeinsame Zeit vergönnt ist. Meine Meinung Im Zuge des Spanischen Bürgerkriegs […]