Saal Digital Argentinien Fotobuch
Querbeet

Erinnerungen in ihrer schönsten Form – Fotobuchtest bei Saal Digital

Auf Instagram bin ich über eine Werbeaktion von Saal Digital gestolpert. Dabei wurden Menschen die gerne fotografieren und ihre Werke nicht immer nur am Bildschirm betrachten möchten gesucht. Nach einer kurzen Bewerbung habe ich auch schon im Austausch für einen Erfahrungsbericht einen 40€ Gutschein für ein Fotobuch erhalten.

Da gerade die Ausarbeitung des Argentinien-Urlaub-Albums anstand, war dies natürlich die perfekte Gelegenheit. Zu mal ich auch immer wieder etwas enttäuscht von der Qualität anderer Anbieter war, die ich in der Vergangenheit ausprobiert habe. Oftmals sind die Bilder wesentlich dunkler und die Farben nicht so glanzvoll. Dieses Problem sollte ich mit Saal Digital nicht haben, aber dazu gleich.

Saal Digital Fotobuch

Die Software

Die Einarbeitung in ein neues Fotoprogramm bedarf immer etwas Zeit. So habe ich mich gefreut, dass Plugins für Photoshop und InDesign angeboten werden. Dies gab die Hoffnung in seiner gewohnten Umgebung das Album erstellen zu können. Leider gelang es mir nicht das Plugin zu installieren und so habe ich doch wieder mit der zur Verfügung gestellten Software gearbeitet.

Einarbeitung

Nach einer kurzen Einarbeitungszeit mit dem Programm, bin ich dann recht schnell damit zu Recht gekommen. Die Bedienung der Oberflächlich ist sehr intuitiv. Besonders gut hat mir gefallen, dass man mit einem Doppelklick das Bild im Container verschieben kann.

Layout-Vorlagen

Positiv überrascht war ich von den vielen hübschen Layout-Vorlagen. Dennoch habe ich im Endeffekt selten auf eine zurückgegriffen. Beim Betrachten der Bilder, mit dem Hintergrundwissen der Reise, hat dann irgendwie meist doch keiner der Layoutvorschläge meine Wünsche gänzlich erfüllt.

Das Fotobuch

Die Verpackung des Fotobuches ist sehr hochwertig, so dass dem Kunstwerk nichts passieren kann. In dem dicken, festen Karton ist das Buch zusätzlich noch in weiche Plastikfolie gepackt, damit keine Beschädigungen entstehen können.

Saal Digital Verpackung

Bereits beim Betrachten des Covers hatte ich strahlende Augen. Die Farben und der Glanz sind einfach grandios. Die Qualität der Fotoseiten ist einfach genial. Die Farben haben eine wunderschöne Sättigung und die Bilder sind auch im Hinblick auf die Helligkeit genau so wie ich sie wollte. Das Krokodil sieht beinahe echter aus als in der Natur. Beim Betrachten der Bilder konnte ich das Rauschen der Iguazu-Wasserfälle hören und hatte den Geschmack des leckeren frisch gepressten Orangensaftes in der Lodge wieder auf der Zunge.

Saal Digital Argentinien Fotobuch

Fazit

Nach der kurzen Einarbeitungszeit wird man mit ausgearbeiteten Bildern der höchsten Qualität belohnt. Dabei sind auch die Preise absolut konkurrenzfähig. Vergleicht man dann allerdings die Qualität des fertigen Produktes wird man seine Fotos nie wieder wo anders ausarbeiten lassen wollen. Ich bin absolut begeistert von dem Ergebnis und habe eine riesen Freude mit meinem Fotobuch, das eine wunderschöne Reise wieder gibt. Einmal mehr wurde bewiesen, dass Druck ganz etwas anders ist alles das digitale Betrachten seiner Fotos. Seine Erinnerungen in gedruckter Form vor sich zu haben, ist einfach herrlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.