Nils Bäumer
Interview

Nils Bäumer – buchgedanken.tv

Heute um 18:30 liest Nils Bäumer bei buchgedanken.tv LIVE aus seinem aktullen Buch „Kreativität auf Knopfdruck – Das Training für Ihren Ideenmuskel“.* Im Interview beantwortet er vorab 4 Fragen.

1) Was reizt dich an Buchgedanken.tv besonders? Was war ausschlaggebend, dass du mitmachst?

Ich freue mich besonders darauf, Lesern oder auch potentiellen Lesern einen Blick hinter die Kulissen meines Buches zu geben. Von Dingen und Geschichten zu berichten, die ihren Weg so nicht ins Buch gefunden haben aber für die Entstehungsgeschichte interessant sind. Da ich mein Buch im Eigenverlag herausgegeben habe, war es auch keine Frage überhaupt mitzumachen, da ich mein Thema Kreativität gerne auf unterschiedlichste Arten und Weisen verbreiten möchte. Mit Vorträgen, Workshops und eben auch Büchern. Neben der virtuellen Buchtour machen ein Teil der Autoren von Buchgedanken.tv daher auch eine reale Buchtour durch Deutschland unter dem Motto „Buchimpulse on Tour“ mit Stopps in Bremen, Erding und Denkingen.
Daneben freue ich mich natürlich auch sehr auf den Austausch mit sechs anderen tollen Autoren und Kollegen und darauf mehr über Ihre Gedanken und Erfahrungen zu ihren Büchern zu erfahren.

2) Wie bist du zum schreiben von Büchern zu Business/Lebenshilfe/Kreativität/Psychologie gekommen?

Ehrlich gesagt war es gar nicht immer mein Ziel ein Buch zu schreiben, da es immer noch meine größte Freude ist auf Bühnen zu stehen und dort Impulsvorträge zum Thema Kreativität und Lösungskompetenz zu halten. In unserer Branche bekommen wir aber oft die Empfehlung zur größeren Sichtbarkeit auch ein Buch zu schreiben, so dass ich die Idee dazu schon seit mehreren Jahren hatte. Und als es dann einmal damit losging, griffen viele Faktoren ineinander, so dass ich jetzt auf der Bühne auch sehr von den eigenen Erfahrung und meinen Gedanken während des Schreibens profitiere.

Nils Bäumer

3) Wie ist dein aktuelles Buch aus dem du Lesen wirst entstanden?

Mein Buch hat sich über ein Jahr hinweg gedanklich entwickelt und dann hat es noch einmal 6 Monate gedauert bist es auf Papier stand. Denn im ersten Schritt habe ich einen Podcast mit dem Titel „Weckruf für Ihre Kreativität“ gemacht, den es auch heute noch zu abonnieren gibt. Darin gab ich ein Jahr alle 14 Tage Tipps zum Thema Kreativität und wie wir diese trainieren können. Nach einem Jahr Podcast hatte ich das Ausgangsmaterial und die Struktur für mein Buch zusammen und musste es abschließend noch einige Monate strukturieren und den nötigen Feinschliff anbringen.
So gesehen, kann man mein Buch auch fast anhören. Nicht eins zu eins aber im Podcast finden sich fast alle Gedanken des Buches auch vertont wieder.
Im Nachhinein war dies für die Inhalte meines Buches sehr hilfreich, da sich alles über ein Jahr hinweg in Ruhe entwickelt konnte und gedanklich entfalten konnte.

4) Dein großer Traum – was möchtest du unbedingt noch machen/erreichen?

Als kreativen Menschen plagt mich eine leicht latente Unzufriedenheit. Das bedeutet, dass ich immer, wenn ich ein Ziel erreicht habe relativ schnell ein neues finde. Den einen großen Traum gibt es daher nicht bzw. es ist nicht das eine Ziel, dem ich nachstrebe, da ich weiß, dass danach neue Träume auf mich warten.
Zur Zeit organisiere ich die erste Lösungskonferenz in Bremen, bei der ca. 100 Teilnehmer zusammen kommen und an Ihrer Lösungskompetenz arbeiten werden. Mit dieser kreativen Energie, wollen wir einige Probleme des Alltags lösen und die Welt etwas besser machen.
Ein Traum ist sicher, dass sich diese Form des Denkens weiter verbreiten wird und wir selbst immer mehr daran arbeiten den Probleme vor unserer Haustür mit kreativen und eleganten Lösungen  zu begegnen. Sich das Format Lösungskonferenz verbreitet und irgendwann in mehrere Städten stattfindet. Und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann eine Kreativitätsliga, bei der die Städte mit ihren Ideen gegeneinander antreten und sich dabei gleichzeitig gegenseitig inspirieren.

 

Weiterführende Links:
http://hansespeaker.de/aktuelle-events/
http://www.nils-baeumer.de/podcast.html
http://www.cotoso.de

 

*Hierbei handelt es sich um einen Parnterlink. D.h. wenn du über diesen Link kaufst, erhalte ich ein paar Cent Provision von Amazon. Dies hilft mir meinen Blog am Leben zu erhalten. Für dich ändert sich an den Preisen dadurch natürlich nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.