Mandelzauber - Kerstin Ax

Mandelzauber – Kerstin Ax

Dori backt für ihr Leben gerne und ist vor allem dem feinen französischen Gebäck rund um Macarons und Petit Fours verfallen. Nur zu gerne würde sie ihren Traum Wirklichkeit werden lassen und einen eigenen Laden eröffnen in dem sie ihr Gebäck verkauft. In einem Spanienurlaub erhält sie eine ganz besondere Zutat mit magischen Kräften, die […]

Erdbeerzeit - Lieke van der Linden

Erdbeerzeit – Lieke van der Linden

Mila arbeitet nach ihrem Studium als Erdbeerverkäuferin. Nebenbei sucht sie nach einem Job, der ihren Qualifikationen mehr entspricht. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Pippa und Johanna weiß sie wie man das Leben genießt. Dass ihr dabei der Richtige noch nicht über den Weg gelaufen ist, ist nicht so schlimm. Dennoch meldet sie sich an einem feucht […]

Viel Wind um Frizz - Michaela Seul

Viel Wind um Frizz – Michaela Seul

Sina blickt in eine rosige Zukunft. Zumindest was ihr berufliches Leben betrifft. Als Ghostwriterin ist sie sehr erfolgreich und darf nun auch noch die Memoiren von Clarissa Lichtenstein verfassen. Auch privat wäre eigentlich alles gut, aber eben nur eigentlich. Als sie nach einem heftigen Streit und einer längeren Beziehungspause zu ihrem Freund Frizz zurückkehren will, […]

Franklin - Stefanie Maucher

Franklin – Stefanie Maucher

Franklin träumt davon ein Kochbuch zu schreiben und so der überbevölkerten Erde einen großen Dienst zu erweisen. Mit viel Liebe bereitet Franklin seine Gerichte zu, experimentiert und übernimmt nur perfekte Rezepte in sein Kochbuch. Allerdings handelt es sich bei seinem Kochbuch nicht um ein herkömmliches Kochbuch. Jedes seiner Gerichte beinhaltet köstliches Menschenfleisch. Stefanie Maucher schafft […]

Mit dem Kühlschrank durch Irland - Tony Hawks

Mit dem Kühlschrank durch Irland – Tony Hawks

Da ich nächstes Jahr nach Irland reisen werden, hoffte ich von „Mit dem Kühlschrank durch Irland“ einen ersten Eindruck von dem Land und den Leuten zu bekommen. Der Engländer Tony Hawks verliert eine Wette und muss so mit seinem Kühlschrank Saiorse einmal rund um Irland trampen. Glücklicherweise springt die Radio Sendung „Gerry Ryan Show“ sofort […]

Banshee die Todesfee - Margaret Millar

Banshee die Todesfee – Margaret Millar

Beim 42. Erlauftaler Lions Club Flohmarkt landete dieses Buch auf meinem Sub. Das Cover mit der Puppe, die einen mit ihren strahlenden blauen Augen durchdringen anstarrt hat es mir sofort angetan. Auch den Titel fand ich sehr vielsprechend. Leider kommt besagt Todesfee nicht in dem Ausmaß vor in dem ich persönlich es mir gewünscht hätte. […]

Auf manche Nacht folgt kein Tag - Leonie Haubrich

Auf manche Nacht folgt kein Tag – Leonie Haubrich

Walter hatte es nicht immer leicht im Leben. Als alleinerziehender Vater von mittlerweile erwachsenen Zwillingen musste er sich schon mancher Herausforderung stellen. Als nun ein kleines Mädchen entführt wird und Walter glaubt darin seine längst verstorbene Frau wieder zu erkennen, setzt er alles daran um das Mädchen zu finden. Bei „Auf manche Nacht folgt kein […]

Die Stadt der Träumenden Bücher - Walter Moers

Die Stadt der Träumenden Bücher – Walter Moers

Walter Moers’ „Die Stadt der Träumenden Bücher“ ist vermutlich schon alleine aufgrund des wunderschönen Titels vielen Buchliebhabern ein Begriff. So griff ich natürlich sofort zu, als ich dieses Buch beim USV Flohmarkt in Viehdorf entdeckte. Über die Annagrame in dem Buch wusste ich bereits Bescheid. Dennoch muss ich gestehen, dass ich die Geschichte an sich […]

Ein wunderbares Jahr - Laura Dave

Ein wunderbares Jahr – Laura Dave

Bei der Anprobe ihres Hochzeitkleides zerbricht plötzlich Geogrias Welt. Noch in ihrem Hochzeitskleid setzt sich Geogria ins Auto und flüchtet nach Sonoma zu ihrer Familie. Doch dort wird alles nur noch schlimmer und viele Geheimnisse werden plötzlich aufgedeckt. Die Zukunft des Weinbergs ihrer Eltern ist bedroht und Georiga versucht mit allen Mitteln diesen zu retten […]

Totgelacht - Manfred Koch

Totgelacht – Manfred Koch

„Totgelacht – Krimikillerkrimis“ sind 20 Krimikurzgeschichten. Die Länge der Geschichten variiert dabei zwischen Kurzkrimi (10-15 Seiten) und Kürzestkrimis (2-4 Seiten). Manfred Koch legt jeder seiner Geschichten ein (gesellschaftliches) Problem bzw. Eigenheit zu Grund. So hat auch jede Geschichte eine mehr oder weniger tiefere Aussage. Alles wird auf satirische, schwarz-humorige Art und Weise beleuchtet. Leider muss […]