Montagsfrage

Montagsfrage

Nach einer etwas längeren Pause werde ich heute wieder einmal bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitmachen.     Habt ihr schonmal Bücher aus dem Ausland bestellt? Ja, schon sehr, sehr oft. Als Österreicherin bleibt mir auch oft nichts anderes übrig. Alleine schon bei einer Bestellung bei Amazon bestelle ich meine Bücher im Ausland. Dank des […]

Steirisch Sterben - Hartmut Schnedl

Steirisch Sterben: Steiermark Krimi – Hartmut Schnedl

In der Silvesternacht fällt im beschaulichen Murau eine Kugel aus dem heiteren Himmel und trifft genau eine Flasche. Ein Splitter der Flasche bohrt sich in Florian Thals Hals, zerfetzt seine Halsschlagader und führt zu seinem sofortigen Tod. Der Journalist Dimiter Damianovic fährt im Auftrag des „Biobauer“ zwei Wochen später nach Murau, um Franz Brandter zu […]

Darf's ein bisschen kriminell sein? - Edina Stratmann

Darf’s ein bisschen kriminell sein? – Edina Stratmann

Mit „Darf’s ein bisschen kriminell sein?“ wagt sich Edina Stratmann in ein völlig neues Genre vor. Für die Sachbuchautorin von Koch- und Bastelbüchern ist es das erste kriminelle Buch. In 20 humorvollen Krimikurzgeschichten zeigt sie, dass sie auch fernab von Sachbüchern Talent zum Schreiben hat. Ruhig und gelassen starten die Kurzgeschichten. Am Ende bleibt der […]

42. Erlauftaler Lions Club Flohmarkt

Schon seit Jahren freue ich mich im Frühjahr auf den Lions Club Flohmarkt in Wieselburg. Neben Möbeln, Bildern, Spielzeug, Schuhen, Gewand und allerlei Kunst und Krempel gibt es dort auch immer einen riesen Stand mit Büchern. Schön sortiert es ein leichtes, sich in der Menge zurecht zufinden. Die vielen fleißigen Hände sortieren die Bücher und […]

Low - Boris Pofalla

Low – Boris Pofalla

In „Low“ begleitet man einen jungen Mann auf der Suche nach seinem verschwundenen Freund und vor allem nach sich selbst. Drogen spielen dabei in der Partymetropole Berlin eine zentrale Rolle. Moritz und der Ich-Erzähler sehen den Sinn des Lebens vor allem darin sich der Welt zu entziehen. Als Moritz verschwindet machen sich Angst und Ernüchterung […]

David Gray

Interview mit David Gray

Mit „Kanakenblues“ ist David Gray ein großartig hard-boild Thriller gelungen. Insofern freut es mich besonders, dass er sich Zeit genommen hat und ich ihm in einem kleinen Facebook-Chat mit meinen Fragen bombardieren durfte. lesefreude: In „Kanakenblues“ geht es um Korruption und vor allem korrupte Polizisten. Hast du mit diesem Thema bereits eigene Erfahrungen gemacht? David […]

Alles Licht, das wir nicht sehen

Alles Licht, das wir nicht sehen – Anthony Doerr

„Alles Licht, das wir nicht sehen“ von Anthony Doerr ist ein wundervolles Buch. Der Autor hat hier eine wahre Literaturperle vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs geschaffen, die ich jedem uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Meine Worte reichen nicht aus um zu beschreiben wie perfekt und großartiges dieses Werk und die gesamt Komposition des Buches ist. Neben […]

Werner Gerl

Interview mit Werner Gerl

Nach dem ich „Champagner für den Mörder“ von Autor und Kabarettis Werner Gerl gelesen habe, nahm sich dieser freundlicherweise Zeit für ein Interview. Lest alles rund um sein aktuelles Buch und die anstehenden Projekte. lesefreude: „Champagner für den Mörder“ ist bereits dein fünftes Buch* und nach „Der Goldvogel“ bereits der dritte Fall für Kommissarin Tischler. […]

Kanakenblues - David Gray

Kanakenblues – David Gray

Alleine schon der Titel „Kanakenblues“ lässt erahnen, dass es sich hier um ein Buch handelt in dem es härter zu geht und das zum Teil auch provozieren will. Nachdem die Lektüre verschlungen ist, wird auch klar, dass der Titel passend gewählt ist. Trotzdem möchte ich die Frage aufwerfen ob „Kanake“ unbedingt von Nöten war oder […]

Montagsfrage

Montagsfrage

Die Montagsfrage von Buchfresserchen ist diesmal sehr leicht. Wie viele Seiten liegen in deinem aktuellen Buch noch vor dir und freust du dich darauf? In „Alles Licht das wir nicht sehen “ von Anthony Doerr fehlen mir im Moment noch ca. 250 Seiten. Ich freue mich schon sehr darauf und genieße jeden einzelnen Satz. Einfach […]