Strategisches Management von Medieunternehmen - Friedrichsen, Grüblbauer, Haric

Strategisches Management von Medienunternehmen – Mike Friedrichsen, Johanna Grülbauer, Peter Haric

Die technologische Entwicklung und disruptive Technologien erschweren das Business von Medienunternehmen. Egal ob die Musikindustrie oder Zeitungen und Bücher, die Digitalisierung macht vor Ihnen nicht halt und hat enorme Auswirkungen auf die dahinterliegenden Geschäftsmodelle. Friedrichsen, Grüblbauer und Haric beschäftigen sich in diesem Lehrbuch mit dem Management unter den Auswirkungen der Digitalisierung von Medienunternehmen. Dabei starten […]

Silos der Rosenfellner Mühle

Glück zu in der Rosenfellner Mühle!

Die Rosenfellner Mühle blickt bereits auf eine lange Tradition zurück. So gibt es bereits Aufzeichnungen aus dem Jahre 1386 in denen die Mühle erwähnt wurde. Damals noch in gräflichem Besitz befindet sich die Mühle seit 1932 im Familienbesitz und wird in 3. Generation von Monika Rosenfellner geführt. Eine Führung startet im kleinen aber sehr gut […]

Fast die ganze Wahrheit - Elke Weigel

Fast die ganze Wahrheit – Elke Weigel

Sebastian steigt bei einer Bushaltestellt mitten im Nirgendwo aus und kommt zu einer abgelegenen Ruine im Wald. Dort lebt Linda mit ihrer Schwester Ruth. Sebastian genießt anfänglich die Ruhe und verliebt sich in Linda. Allerdings musste er Linda versprechen nicht über die Vergangenheit, Exbeziehungen, Kindheit und Dramen zu sprechen. Ein verlockendes Versprechen. Die Geschichte fängt […]

Tod an der Riviera - Luca Ferraro

5 Fragen an Luca Ferraro

Das Debüt von Luca Ferraro hat mir sehr viel Freude bereitet. Ich war fast etwas traurig als ich „Tod an der Riviera“ fertig gelesen hatte. Umso mehr hat es mich gefreut, dass sich Luca Ferraro meinen Fragen gestellt hat. lesefreude: Wie bist du zum Schreiben gekommen? Luca Ferraro: Schon seit meiner Kindheit habe ich alle […]

Regenbogenzeit: Leda uns Silas - Julia K. Stein

Regenbogenzeit: Leda & Silas – Julia K. Stein

Im idyllischen Wözen verbringt Leda den Sommer, um dort ein Schlachthauspraktikum zu absolvieren. Wäre ihre Mutter nicht hier vor einem Jahr ums Leben gekommen, hätte Leda dieses Praktikum niemals in Erwägung gezogen. Leda ist überzeugt, dass ihre Mutter nicht bei einem Unfall gestorben ist und versucht die Umstände zu ermitteln. Als ihr der hübsche Silas […]

Raubtierfütterung

12 von 12 im Jänner 2016

Ganz zufällig bin ich heute morgen über die schöne Aktion #12von12 gestoßen, die von Caro organisiert wird. An jedem 12. im Monat versucht man dabei 12 Fotos von seinem Tag zu machen. Hier als ein Ausschnitt eines ganz normalen 12.1. an einem Dienstag – einem ruhigen, schönen Tag. Los geht’s also mit meiner neuen Bluse […]

Tod an der Riviera - Luca Ferraro

Tod an der Riviera – Luca Ferraro

Der Gerichtsmediziner Johann Sorbello könnte sein Leben in Genua genießen, wenn er nicht plötzlich eine schrecklich zugerichtete Leiche auf seinen Seziertisch bekommen würde. Eine junge Frau wurde in ein Piranhabecken geworfen und von den Fischen angefressen nachdem sie an Olivenöl erstickt ist. Die italienische Polizei zeigt wenig Interesse an dem Fall und so beginnt Sorbello […]

Schweigepflicht - Markus Heitz

Schweigepflicht – Markus Heitz

Als Isger nach einem langen Arbeitstag den Lift betritt, merkt er schnell, dass etwas nicht stimmt und ein grausames Spiel beginnt. Was geschieht in diesem Aufzug und wir Isger hier leben rauskommen? Mit 58 Seiten ist „Schweigepflicht“ ein kleines Horror-Schnäppchen für zwischendurch. Dennoch wird es sicherlich am Ende des Tages den ein oder anderen nicht […]

Mattscheibe & Herzflimmern - Emma Peony

Mattscheibe & Herzflimmern – Emma Peony

Katja befindet sich voll auf Erfolgskurs. Mit Fluffi hat sie den perfekten Mann an ihrer Seite gefunden hat. Nun hat sie auch noch einen tollen neuen Job als Redakteurin beim Fernsehsender Herz TV. Doch plötzlich geht alles schief und Katja wird in die Zuschauer-Redaktion versetzt. Nun muss sie sich tagtäglich von Zusehern anmotzen lassen, die […]

Stiftsbibliothek im Stift Melk

Stift Melk – Stiftsbibliothek

Das Stift Melk ist ein beeindruckender Barockbau, der weit übers Land und auch beim Vorbeifahren auf der Autobahn, gut sichtbar ist. 60 Meter über dem Donauspiegel errichtet, ist im Sinne der barocken Symmetrie der höchste Turm ebenfalls 60 Meter hoch. Im 18. Jahrhundert wurde der damals gotische Bau abgetragen und im barocken Glanz neu gebaut. […]