Lesefreude am Mohnhof Greßl

Das Olivenöl des Nordens im Mohnhof Greßl

Das wichtigste, dass man über den Mohnhof Greßl wissen sollte, ist dass man hier super leckere selbstgemachte Mohnzelten bekommt. Die Zufahrtsstraße ist von weitläufigen Mohnfeldern gesäumt. Im Mohnhof selbst werden die herrlichen Mohnprodukte aus der eigenen Produktion zum Verkauf angeboten. Von diversen Mohnsorten (Grau-, Blau- oder Weißmohn) über Öl aus ebendiesen Mohnsorten bis hin zu […]

Landesausstellung im Schloss Pöggstall

Alles was Recht ist – Niederösterreichische Landesausstellung

Alle zwei Jahre findet die Niederösterreichische Landesausstellung an einem anderen Ort und zu einem anderen Thema in Niederösterreich statt. Heuer ist das Schloss Pöggstall der Ausstellungsort und das Thema „Alles was Recht ist“. Mit einer Landesausstellung gehen auch immer große Investitionen für Renovierungen und Infrastrukturmaßnahmen einher. Im Falle von Pöggstall wurden dafür 9 Millionen veranschlagt. […]

Das Schloss Artstetten

Einmal um die Welt in Artstetten

Das Schloss Artstetten hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Vor allem im Hinblick auf seine Besitzer. Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Schloss 1256. 1823 erwarb die österreichische Kaiserfamilie das Schloss Artstetten. Sein wohl bekanntester Besitzer war Franz Ferdinand. Ihm ist auch eine große Ausstellung im Schloss gewidmet. Heute gehört das Schloss der Familie Hohenberg, der […]

Retzer Windermühle

Mühle in Retz ohne rauschendem Bach

„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp, klapp!“ Das nicht jede Mühle einen rauschenden Bach benötigt, zeigt die Retzer Windmühle. Sie ist ein Meisterwerk der Ingenieurtechnik. Dabei kommt die Windmühle ganz ohne Strom oder moderne Technologie aus und funktioniert voll mechanisch. Bereits im Jahre 1853 wurde die Retzer Windmühle erbaut und sorgte für fein […]

Karmel Mayerling

Schloss Mayerling – Verherrlichung eines Selbstmords

Es war im Jahre 1889 als Kronprinz Rudolf gemeinsam mit der jungen siebzehnjährigen Mary Vetsera im Schloss Mayerling Selbstmord beging. Die exakten Umstände sind bis heute ungeklärt. Mary Vetsera erst im Jahre 1993 ihre letzte Ruhe – mögen nicht weitere Verrückte auf ähnliche Ideen kommen wie beispielsweise ein Möbelhändler aus Linz, der die Leiche von […]

Stadtmuseum Zwettl zum Angreifen

Buntes Sammelsurium im Stadtmuseum Zwettl

Im Alten Rathaus findet sich das Stadtmuseum Zwettl. Das Stadtmuseum kann mit der Niederösterreich Card so oft man will kostenlos besucht werden. So war es Teil meines Ausflugs nach Zwettl und dem Dämmerschoppen in der Brauerei. Ohne mich vorher zu erkunden und ohne große Erwartungen machte ich mich also auf zum Museum und wurde positiv […]

Zwettler Bierverkostung beim Dämmerschoppen

Hopfensmoothie-Produktion mit Tradition seit 1708

Die Kunst des Bierbrauens oder neumodern der Produktion von Hopfensmoothies wird in Zwettl bereits seit 1708 zelebriert. Seit dem Jahr 1890 ist die Privatbrauerei nun in 5. Generation im Besitz der Familie Schwarz. Ich liebe es Brauereien zu besichtigen und so standen schon einige in Österreich und auch Tschechien auf meinem Plan. In Zwettl wird […]

Lesefreude im MostBirnHaus

MostBirnHaus – Tradition im Mostviertel

An einem verregneten Tag sorgt das MostBirnHaus in Ardagger für gute Unterhaltung. Die Tradition rund um den Most wird hier groß geschrieben. Nicht umsonst wurde diesem einzigartigen Getränk ein ganzes Viertel in Niederösterreich gewidmet. Noch gut kann ich mich an den ersten frisch gepressten Süßmost meines Großvaters erinnern. Voller Spannungen standen wir Kinder mit unserem […]

Museum Erlauf erinnert

Erinnern ist wichtiger als je zuvor

In der heutigen Zeit ist es wichtiger als je zuvor die Gräueltaten der Menschen im zweiten Weltkrieg nicht zu vergessen. Wie konnte es soweit kommen? Was waren die Auslöser? Wie bringt man Menschen dazu für so haarsträubende Dinge und die Machtbesessenheit Weniger in den Krieg zu ziehen? Aber auch wie das Leben der Menschen während […]