Mattsee Schloss

Mattsee – Rundwanderweg durch zwei Bundesländer

Der Mattsee in Salzburg bildet einen Teil der Grenze zu Oberösterreich. Der Ort Mattsee selbst ist eine kleine Gemeinde mit etwas über 3.000 Einwohner. Ein ruhiger Ort zum Entspannen und Wandern. Wer Action, Party und Abende in Bars sucht ist hier falsch. Dafür befindet man sich mitten im Salzburg-Seenland (Mattsee, Obertrumersee, Grabensee) und nur circa […]

Kerberos' Gier - Sylvia Grünberger

Kerberos‘ Gier – Sylvia Grünberger
★★★☆☆

„Computer waren sicher, emotionslos, berechenbar. Sie konnten niemanden verletzen. Und wenn man seinen Verstand wie einen Computer benutzte und Gefühle nicht zuließ, dann konnte man ebenfalls nicht verletzt werden.“ Die Handlung: Als ihr Freund Georg verschwindet gerät die Informatikstudentin Kathrin auf die Spuren eines gefährlichen Programms. „Kerberos’ Gier“ befindet sich zwar noch nicht Entwicklung, dennoch […]

6 Österreicher unter den ersten 5 - Dirk Stermann

6 österreicher unter den ersten 5 – Dirk Stermann
★★★★☆

„Auf seinem rechten Turnschuh stand mit violettem Edding das Wort ‚blunzen‘ geschrieben, auf dem linken das Wort ‚fett‘. Übersetzt hieß das: ‚Betrunken wie eine Blutwurst.’“ Die Handlung: Als der gebürtige Duisburger Dirk Stermann vor 20 Jahren Wien als seine Wahlheimat auserkor, wusste er nicht viel über sein neues Zuhause. Allerdings hat er auch nicht damit […]

Lügenland - Gudrun Lerchbaum

Lügenland – Gudrun Lerchbaum★★★★☆

„Angst ist nur Aufruf zur Konzentration, wertlos ist, wer sich ihr beugt.“ Die Handlung: Die Politik ist mit der Flüchtlingskrise überfordert. Die Grenzen sind dicht und Österreich ist zu einem rechtspopulistischen Überwachungsstaat geworden. Mattea ist brave Soldaten und regimetreu. Doch eine innere Zerrissenheit der Auflehnung gegen allzu offensichtliches Unrecht, bereitet ihr Schwierigkeiten. Ihre Hochzeit soll […]

Die Nacht schweigt - Sobo Swobodnik

Die Nacht schweigt – Sobo Swobodnik
★★★☆☆

„Die Nacht schweigt“ setzt auf einem dunklen Stück österreichischer Geschichte auf. Kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs wurden in Rechnitz angeblich 200 jüdische Zwangsarbeiter erschossen. Doch die Leichen dieser 200 Juden sind bis heute nicht gefunden. Soweit die Realität. Als nun eine Studentin in Wien verschwindet, soll Hái den Aufenthaltsort der Studentin klären. Schnell zeigt […]

Steirisch Sterben - Hartmut Schnedl

Steirisch Sterben: Steiermark Krimi – Hartmut Schnedl
★ ★ ★ ☆ ☆

In der Silvesternacht fällt im beschaulichen Murau eine Kugel aus dem heiteren Himmel und trifft genau eine Flasche. Ein Splitter der Flasche bohrt sich in Florian Thals Hals, zerfetzt seine Halsschlagader und führt zu seinem sofortigen Tod. Der Journalist Dimiter Damianovic fährt im Auftrag des „Biobauer“ zwei Wochen später nach Murau, um Franz Brandter zu […]

Günther Pfeifer

Interview mit Günther Pfeifer

Der Autor Günther Pfeifer erzählt im Interview über sein aktuelles Buch „Hawelka & Schierhuber laufen heiß: Ein Waldviertler Mordbuben-Krimi“ sowie die unzähligen Aktivitäten, wie beispielsweise Theater spielen, die er neben dem Schreiben noch in seinem Leben unterbringt. lesefreude: In „Hawelka & Schierhuber laufen heiß: Ein Waldviertel Mordbuben-Krimi“ wird zum großen Teil direkt im Wirtshaus nach […]