Weihnachts-Strip ins Liebesglück - Jennifer Wellen
5 Sterne Chick-Lit & Liebesromane

Weihnachts-Strip ins Liebesglück – Jennifer Wellen

Die Handlung:

Mit den Worten „Ich weiß, was du letztes Weihnachten getan hast“ wird Anna seit mittlerweile einem Jahr von ihrer Arbeitskollegin Elly erpresst. Nun wird Anna auch noch gezwungen Ellys Junggesellinnenabschied zu organisieren. Anna hat ganz und gar keine Lust dazu, vor allem da Elly ausgerechnet ihren Ex heiraten will. Doch das Geheimnis soll bewahrt bleiben. Und schließlich kann es ja nicht so schwer sein ein paar Leute einzuladen, eine geeignete Location zu finden und einen Stripper zu buchen.

Der Schreibstil:

Knackig, unterhaltsam und kurzweilig führt Jennifer Wellen durch die Kurzgeschichte. Dabei schafft sie es den Leser zum Schmunzeln zu bringen und hat sogar die ein oder andere überraschende Wendung eingebaut. Obwohl man mitten ins Geschehen stolppert hat man dennoch das Gefühl die Charaktere zu kennen und hegt schnell eine Abneigung gegen Elly. So viel Inhalt und spannende Charaktere in eine Kurzgeschichte zu verpacken ist eine Kunst, die Jennifer Wellen definitiv beherrscht.

book snack:

Umgerechnet ca. 16 Seiten für die Print-Ausgabe machen „Weihnachts-Strip ins Liebesglück“ zu einem kurzen, humorvollen Weihnachtsvergnügen. Das ebook landet ruck-zuck am kindle oder bevorzugten eBook-Reader und schon kann man sich die Wartezeit aufs Christkind angenehm verkürzen oder die Weihnachtstage entspannt ausklingen lassen. Mit den 16 Seiten war ich rasch durch und hätte gerne noch ein paar Minuten weitergelesen.

Fazit:

Für mich war es der erste book snack und ich bin begeistert davon. Vor allem auch die Autorin Jennifer Wellen werde ich mehr näher ansehen. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass „Weihnachts-Strip ins Liebesglück“ ein toller Prolog für einen kitschigen Chick-Lit Roman sein könnte.

 

Das Buch wurde mir im Zuge einer Leserunde bei Lovelybooks von booksnacks.de zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.