Das eBay Universum - Marion von Kuczkowski
3 Sterne Marketing | Business | Social Media

Das eBay Universum – Marion von Kuczkowski

In „Das eBay Universum“ interviewt Marion von Kuczkowski Menschen rund um das Thema eBay. Von klassischen eBay Verkäufern bis hin zu eBay Multimillionären interviewt Kuczkowski alle. Dabei beschränkt sie sich nicht nur auf eBay, sondern holt weite aus. Elmar Denkmnan von Baywotch beispielsweise bietet Tools an, die den eBay-Verkäufern ihr Leben erleichtern. Bastian Mell hat mit seiner Firma PaketPLUS ein Netzwerk für Paketbeilagen aufgebaut.

Die Persönlichkeiten und die einzelnen Geschichten sind allesamt sehr interessant und faszinierend. Vermutlich könnte man mit jeder dieser Geschichte ein ganzes Buch füllen. Marion von Kuczkswski schaffte es einen tollen Überblick zu geben und auch Potentiale, abgesehen vom klassischen Verkauf rund um eBay aufzuzeigen.

Da mir die meisten Unternehmen der Interviewten leider bekannt waren, hätte ich eine kurze Unternehmensbeschreibung und vielleicht sogar eine kurze Vorstellung der interviewten Person sehr gut gefunden. Ich denke es hätte mir geholfen schneller in das Interview zu finden. Mit diesem Hintergrundwissen wäre es vielleicht auch einfacher gewesen die unterschiedlichen Denkweisen rascher nachvollziehen zu können.

Die Interviews werden nach einem kurzen Einleitungsabsatz einfach abgedruckt. Auch wenn ich Interviews gerne lese, wäre mir für ein ganzes Buch eine erzählende Form lieber.

Klar geht hervor, dass eBay leider nicht mehr die Flohmarkt-Atmosphäre von damals hat. In meiner Wahrnehmung habe ich keine exakte Positionierung von eBay. Ich habe den Eindruck, dass eBay selbst nicht so wirklich weiß wo sie sich neben Amazon, diversen Online-Shops und Flohmarkt-Apps positionieren sollen.

Fazit:
„Das eBay Universum“ bietet spannende Einblick in die Welt von eBay und alles was damit verbunden ist. Auch wenn mir die Form der Interviews nicht wirklich zugesagt hat, habe ich dennoch viele spannende Dinge erfahren und gelernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.