Die Natur der Dinge – Georg Thiel

Die Handlung Während Frau und Schwiegermutter das Haus renovieren, macht Heinrich einen Kurs, um autobiografisches Schreiben zu lernen. Schließlich möchte beziehungsweise soll er zu Hause nicht im Weg stehen. Seine Begeisterung für den Kurs hält sich in Grenzen. Der demotivierte Lehrer und die Kommilitoninnen machen die Situation nicht besser. In diesem Setting lässt Heinrich also sein Leben Revue passieren. Vom Heranwachsen in der Nachkriegszeit, seinem glänzenden Aufstieg im Rüstungskonzern Parabellum bis hin zur Liebe. Meine Meinung Georg Thiel nimmt uns in „Die Natur der Dinge“ mit zu einem Schreibkurs, an… Read More

One Life – Megan Rapinoe

Die Amerikanerin Megan Rapinoe wurde 2019 zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Die zweifache Weltmeisterin und Olympiasiegerin blickt bereits auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Wenngleich diese noch nicht beendet ist. Mit „One Life“ bringt die 35-Jährige jetzt, vermutlich am Höhepunkt ihrer Karriere, eine Autobiographie heraus. Bereits im ersten Kapitel erklärt sie authentisch, warum sie das nicht aus Geldgründen tut. Wer die Biographie gelesen hat, wird bestätigen können, dass es sich bei „One Life“ um ein fantastisches, politisch wichtiges Buch handelt. Bereits als Kind konnte Megan Rapinoe nicht gut mit Ungerechtigkeit umgehen… Read More

Jahresrückblick in Büchern 2020

Lasst uns ein letztes Mal auf das Jahr 2020 in meinem lesenden Jahresrückblick schauen. Danach wird der Blick nach vorne gerichtete und ich verrate meine Leseziele für das Jahr 2021. Jahresrückblick 2020 Meine Leseziele für diese Jahr waren erneut die 100 Bücher. Mit 84 Büchern habe ich das nicht erreicht. Die Anzahl der gelesenen Bücher schwankte von Monat zu Monat. Der Mai war auch diesmal wieder, wie bereits in den Vorjahren, der beste Monat. Allerdings habe ich mir 2020 im Dezember rund um die Weihnachtsfeiertag richtig viel Zeit zum Lesen… Read More

Die Farbe von Glück – Clara Maria Bagus

„Die Farbe von Glück“ ist ein Roman über das Ankommen – so zumindest steht es auf dem Cover geschrieben. Doch das Buch will viel mehr. Nicht nur ankommen, sondern auch loslassen und alle wichtigen Themen im Leben werden in „Die Farbe von Glück“ angesprochen. Genau hier liegt auch das große Problem des Buchs. Es will schlicht und ergreifend zu viel. Jedes Problem dieser Welt wird angesprochen. Verpackt in einen Roman, werden die großen Fragen des Lebens, ausgehenden von einer folgenschweren (falschen) Entscheidung, bearbeitet. Denn nur eine falsche Entscheidung beeinflusst das… Read More

#21für2021

Unaufhörlich ist der SUB in den letzten Jahren gewachsen. Von Flohmarktkäufen, Freundinnen die Bücher verschenkten und dabei natürlich sofort an mich dachten, bis hin zu Büchern die ich schon immer wollte oder spontan in der Buchhandlung mitnahm. Bücherwürmer kennen das… Deswegen habe ich beschlossen 2021 endlich einige der Bücher vom SUB zu befreien. Da derartige Vorsätze mit einem strukturierten Plan einfach leichter umzusetzen sind, mache ich heuer bei #21für2021 mit. 21 Bücher galt es also aus dem SUB zu suchen, die ich nun 2021 lesen möchte. Bei meinen #21für2021 sind… Read More

Lesemonat Dezember in Zahlen

Wow, da hab ich ja noch einiges gelesen im Dezember. Insgesamt waren es 9 Bücher. Den ruhigen Weihnachtsfeiertagen sei Dank. In der Statistik werden 11 Bücher angeführt, weil ich beschlossen habe zwei Bücher, mit denen ich mich schon geraume Zeit herumschlage nun endgültig abzubrechen. Immerhin will ich ja keine Altlasten mit in das neue Jahr nehmen. „Wir reden, noch: Die Kultur des Gesprächs in der digitalen Ära“ von Norbert Philipp beinhaltet einige spannende Überlegungen. Doch auf Seite 125 ist nun Schluss. Der Autor erzählt ohne Punkt und Komma vor sich… Read More

Weltenbummler-Challenge 2021

Lasset die Reise ein weiteres Mal beginnen. Zum sechsten Mal in Folge nehme ich auch 2021 wieder an der Weltenbummer-Challenge organisiert von Wörterkatze teil. Es macht mir wahnsinnigen Spaß angespornt durch die Challenge Bücher zu lesen, die in den unterschiedlichsten Ländern spielen. 2020 konnte ich die Anzahl der besuchten Länder mit Büchern das erste Mal nicht steigern. Ich bin zwar recht stark gestartet, doch hab ich bei meiner Buchwahl vor allem im zweiten Halbjahr kaum darauf geachtet, wo das Buch spielt. 2016: 12 besuchte Länder 2017: 21 besuchte Länder 2018:… Read More

Brain it easy – Holger Abeln & Norbert Basiaga

Der Inhalt Mit „Brain it easy: Der Erfolg beginnt im Kopf“ wollen die Autoren Holger Abeln und Norbert Basiaga zeigen, wie man seinen Erfolg aktiv steuert. In sechs Schritten wird gezeigt, wie wir unser eigenes Denken positiv beeinflussen. Denn das ist der Schluss zum Erfolg. Meine Meinung Da ich selbst ohnehin eine Anhängerin der These bin, dass sich sehr viel durch die eigenen Gedanken steuern lässt, sprach mich „Brain it easy“ sofort an. Mit 160 Seiten handelt es sich um ein recht dünnes Büchlein. Die Grafiken sind klassisches, vereinfache Erfolgsillustrationen…. Read More

Weihnachtsgeschichten am Kamin #35

Bereits zum 35. Mal erscheinen heuer im Rowohlt Verlag die „Weihnachtsgeschichten am Kamin“. Gesammelt werden die Geschichten von Barbara Mürmann. Über 40 weihnachtliche Geschichten finden sich in dem Taschenbuch. Jede Geschichte hat circa 4-5 Seiten. Die Geschichten sind ganz unterschiedlich. Traditionell und klassisch weihnachtlich bis hin zu modern. Von Grinches und Weihnachtsverrückten ist alles dabei. Diese bunte Mischung gefällt mir gut. Allerdings wäre es schön, wenn die Geschichten kategorisiert beziehungsweise mit Tags versehen wären. So könnte man je nach der gewünschten Stimmung schneller die passende Geschichte finden. Da jede Geschichte… Read More

Wintertee ausverkauft – Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki

Die Handlung Judith erhält das Angebot Filialleiterin in der umsatzstärksten Filiale der Drogeriekette zu werden. Dafür muss sie jedoch spontan nach Hamburg umziehen und das auch noch ausgerechnet vor Weihnachten. Kurzentschloss nimmt Judith diese Chance wahr. Doch in Hamburg läuft nicht alles glatt. Die Mitarbeiter sind sich nicht ganz grün, der Wintertee ist viel zu früh ausverkauft und dann kommen auch noch Liebesturbulenzen dazwischen. Nur gut, dass ihr Hausbewohner Marwin zur Seite steht und schnell zu einem wahren Freund wird. Meine Meinung Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki haben mich in… Read More