Khaju Brücke in Isfahan - Iran

Vom Feuertempel in Yazd zur Khaju-Brücke in Isfahan – Iran – Tag 11

Vom Feuertempel in Yazd über die Freitagsmoschee in Nain bis zu der Khaju-Brücke warten an Tag 11 jede Menge Sehenswürdigkeiten auf uns. Zarathustrischer Feuertempel Um 9 Uhr fahren wir zum zarathustrischen Feuertempel. Der Feuertempel in Yazd wurde 1934 erbaut. Das Feuer für diesen Tempel wurde aus Ardakan geholt und brennt dort angeblich seit circa 500 […]

Literarische Weltreise mit Hundertmorgenwald

Literarische Weltreise – Nordamerika

Nordamerika ist der letzte Stopp unserer kleinen literarischen Weltreise, die von Petrissa von Hundermorgenwald organisiert wurde. In Europa, Afrika, Asien, Australien und Südamerika haben wir bereits Halt gemacht. Nordamerika habe ich bis jetzt noch nicht bereist. Dabei muss ich gestehen, dass mich die USA auch gar nicht reizt. Das sieht mir schlicht nach zu vielen Menschen aus und auch die Lebensweise […]

Der Mann, der den Tod auslacht - Philipp Hedemann

Der Mann, der den Tod auslacht – Philipp Hedemann

Der Inhalt Mit seinem Geländewagen reist Philipp Hedemann quer durch Äthiopien. Er berichtet von heilendem Wasser, Aberglauben, Kulturdenkmälern, Sport und einem widersprüchlichen Land, das einem raschen Wachstum unterworfen ist. Ein widersprüchliches aber sehr spannendes Land. Meine Meinung Als Vorbereitung für eine bevorstehende Äthiopien Reise habe ich „Der Mann, der Tod auslacht“ gelesen. Und ich muss […]

Touchdown! - Oliver Greiner

Touchdown! Wie Unternehmen unschlagbar werden – Oliver Greiner

Der Inhalt Im Wettbewerb heißt es anders und besser zu sein, um langfristig Erfolg zu realisieren. Egal ob Großkonzern, Mittelstand oder aufstrebendes Start-up – wer sowohl anders als auch besser ist, hat die Chance zum Marktmeister aufzusteigen. In „Touchdown“ zeigt Oliver Greiner wie Unternehmen eben diese beiden Disziplinen (anders und besser) in die Strategiearbeit integrieren […]

Zwei Kugeln Glück mit Sahne - Roberta Gregorio

Zwei Kugeln Glück mit Sahne – Roberta Gregorio

Die Handlung Aurora muss das Familieneiscafé verkaufen. Nur so kann sie ihre Schulden begleichen. Aurora reist in das Küstenstädtchen Maratea, um den Verkauf anzuleiern. Ihr Vater Gino und ihre Tante Olivia haben nur eine Bedingung vor dem Verkauf. Aurora soll ein paar Tage in der Casa del Gelato arbeiten. Meine Meinung „Zwei Kugeln Glück mit […]

Literarische Weltreise mit Hundertmorgenwald

Literarische Weltreise – Südamerika

Mit Südamerika neigt sich unsere literarische Weltreise, die von Petrissa von Hundermorgenwald organisiert wird, langsam dem Ende zu. Europa, Afrika, Asien und Australien haben wir bereits gemeinsam bereist. Als kleiner Spoiler vorweg sei verraten, dass ich beim Stöbern in meinem Regal feststellen musste, dass ich lediglich zwei Länder aus Südamerika finden konnte. Südamerika ist ein weit gestreckter Kontinent, den ich […]

Das Verschwinden des Josef Mengele - Oliver Guez

Das Verschwinden des Josef Mengele – Oliver Guez

Der Inhalt 1949 flieht Josef Mengele, der Lagerarzt von Auschwitz, nach Argentinien. Dort findet er ein dichtes Netz an Unterstützern und trifft unter anderem auf SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann. Doch der Nazi-Jäger Simon Wiesenthal ist ihm auf der Spur und Mengele wird zum Gejagten. Meine Meinung Oliver Guez begibt sich auf die Spuren des Todesengel Josef […]

Rayen - Lehmzitadellen - Iran

Lehmzitadellen in Rayen & Prinzengarten – Iran – Tag 9

Das Frühstück wird im Hotel Akhavan in Kerman nicht in Buffettform, sondern dirket am Tisch serviert. Um 9 Uhr machen wir uns zu den 100 Kilometer entfernten Lehmzitadellen von Rayen auf. Lehmzitadellen in Rayen Rayen ist aufgrund seiner Lehmbauweise ähnlich bekannt wie die größere Stadt Bam. Bam wurde allerdings im Jahr 2003 bei einem Erdbeben […]

Lesestatistik August Facebook

Lesemonat August in Zahlen

Im August ging es bei mir recht turbulent zu. Feste wurden gefeiert und ich war viel unterwegs. Kurz gesagt ich hatte eine wunderbare Zeit. Und das muss jetzt wohl auch als Erklärung herhalten, wieso der Lesemonat August eher schlechter ausfiel. Gut, 8 gelesenen Bücher und über 2000 Seiten ist vermutlich mehr als „normale“ Menschen in […]