Mein Kopf gehört mir - Miriam Meckel

Mein Kopf gehört mir – Miriam Meckel

Der Inhalt Der technologische Fortschritt hat unser Gehirn ins Auge gefasst. Welches Potential können wir mit der Optimierung unseres Gehirns ausschöpfen, wenn wir plötzlich effizienter denken? Wo liegen die Grenzen und was ist heute schön möglich? Wie werden wir uns dann noch voneinander unterscheiden und welche Gefahren gehen vom Brainhacking aus? Meine Meinung In einer […]

Alma - Dagmar Fohl

Alma – Dagmar Fohl

Die Handlung Aaron Stern muss 1939 seine Heimat Deutschland verlassen. Dabei muss er seine Tochter zurücklassen, um ihr eine bessere Überlebenschance zu geben. Es beginnt eine Odyssee. Niemand möchte mehr Flüchtlinge aus Deutschland aufnehmen? Als Schiffsflüchtling rettet ihm schließlich sein Cello das Leben und Aaron wird zum Lagermusiker bis er schließlich eines Tages wieder in […]

Das Glück der Gelassenheit - Susanne Weingarten, Annette Bruhns (HG.)

Die vollständige Maus – Art Spiegelman

Der Inhalt In Form eines Graphic Novels arbeitet Art Spiegelman die Geschichte seine Eltern auf. Polen, Auschwitz, Schweden, New York – Arties Vater erzählt von seinem Leben und von einer Zeit in der es für Juden keinen Platz gab. Meine Meinung Inhaltlich erzählt Art Spiegelman kaum etwas neues. Geschichten vom Ausbruch des zweiten Weltkriegs, der […]

Das Glück der Gelassenheit - Susanne Weingarten, Annette Bruhns (HG.)

Tanz gegen den Tod – Luca Ferraro

Die Handlung Eine blutleere Leiche und ein Kanister voller Blut gibt der Polizei in Genua Rätsel auf. Gerichtsmediziner Johann Sorbello geht den wenigen Spuren nach. Als Genua von Dauerregen heimgesucht wird, taucht eine zweite mysteriöse Leiche auf. Und ganz plötzlich muss Sorbello um sein Leben fürchten. Meine Meinung Bereits den ernsten Teil rund um den […]

Das Glück der Gelassenheit - Susanne Weingarten, Annette Bruhns (HG.)

Der Reisende – Ulrich Alexander Boschwitz

Die Handlung Im November 1938 zieht sich die Schlinge für Juden in Deutschland immer enger zu. Otto Silbermanns Freunde und Verwandten sind bereits zahlreich verhaftet oder verschwunden. Otto Silbermann steigt in den nächsten Zug und beginnt von nun an quer durch das Land zu reisen. Die Angst ist ein ständiger Begleiter. Meine Meinung „Der Reisende“ […]

Samy - Zdenka Becker

Samy – Zdenka Becker

Die Handlung Als Sohn einer Slowakien und einem indischen Psychiater aus Wien meint es das Schicksal mit Samy nicht gut. Er wächst bei seiner Mutter in der Nähe von Bratislava auf. Seine dünklere Haut ist Grund genug für Anfeindungen und Verspottungen. Seit frühester Kindheit hat es Harry auf Samy abgesehen. Als dieser im Erwachsenenalter Anführer […]

Das kann doch weg! - Fumio Sasaki

Das kann doch weg! – Fumio Sasaki

Der Inhalt weniger Besitz = mehr Glück Ist die Formel für ein glückliches Leben wirklich so einfach? In „Das kann doch weg! Das befreiende Gefühl, mit weniger zu leben“ zeigt Fumio Sasaki wie Minimalismus funktionieren kann. Dabei geht es keinesfalls darum einfach alles wegzuschmeißen. Meine Meinung Fumio Sasaki hat ein herrlich minimalistisches Buch geschrieben. Bei […]

Ein mögliches Leben - Hannes Köhler

Ein mögliches Leben – Hannes Köhler

Die Handlung Martins Großvater hat einen letzten Wunsch. Noch einmal möchte Franz nach Amerika. Die Orte besuchen, die er seit seiner Kriegsgefangenschaft 1944 nicht mehr gesehen hat. Obwohl das Verhältnis zu seinem verbitterten Großvater nicht das beste ist, lässt sich Martin auf dieses Abenteuer ein. An den Orten von damals werden die Erinnerungen lebendig und […]

Future Room - Harry Gatterer

Future Room – Harry Gatterer

Der Inhalt Blicken wir in die Zukunft gibt es viele ungewisse Variablen. Fragen wie „Spielt mein Unternehmen in der Zukunft noch eine Rolle? Werden meine Produkte/Dienstleistungen in der Zukunft noch benötigt? Wer werden meine Kunden sein?“ sind nur einige die viele Unternehmer beschäftigt. Doch die Zukunft ist kein nebulöses Konstrukt, dem man hilflos ausgeliefert ist. […]