Posts in 2 Sterne

Queenie – Candice Carty-Williams

Queenie arbeitet in einer Zeitungsredaktion und vertrödelt dort ihre Zeit mit der Erstellung von Listen anstatt über die wirklich wichtigen Themen wie die „Black Lives Matter“ und seelische Gesundheit zu schreiben. Als sie ihr weißer Boyfriend verlässt, sucht Queenie Trost in Dating Apps. Der Klappentext von „Queenie“ klingt nach einem lustigen, unterhaltsamen Buch in dem eben auch das ein oder andere ernste, wichtige Thema angesprochen wird. So habe ich mir entspannte Lesestunden erhofft und ganz etwas anderes bekommen. Denn „Queenie“ zu lesen könnte man als schmerzhaft bezeichnen. Es ist ein… Read More

Vater unser – Angela Lehner

Der Inhalt Die Polizei bringt Eva Gruber in die psychiatrische Abteilung des Wiener Otto-Wagner-Spitals. Dem Chefpsychiater Doktor Korb erzählt Eva nun ihre Geschichte. Warum sie hier gelandet ist und von ihrer Kindheit in einem Kärntner Dorf. Und auch die Geschichte von ihrem Vater, den sie am liebsten umbringen würde. Eva weiß alles und bekommt alles. Nur sich selbst kennt sie nicht. Realität, Fantasie und Lügen verschwimmen immer mehr. Meine Meinung In ihrem Debütroman „Vater unser“ möchte Angela Lehner Einblicke in das Leben und die Gedankenwelt einer psychisch kranken Person geben…. Read More

Katz und Maus – Simon Beckett

Die Handlung Nach einer Geschäftsreise kommt der forensische Anthropologe Dr. David Hunter nach Hause. Doch statt der verdienten Entspannung erwartet ihn eine Reisetasche mit grausigen Inhalt vor der Haustür. Eine Botschaft aus der Vergangenheit? Meine Meinung Simon Becketts Reihe rund um Dr. David Hunter hat ja unter Thrillerlesern bereits nahezu Kultstatus. Ich kann man auch noch gut daran erinnern als ich „Die Chemie des Todes“ lass. Das Konzept mit dem forensischen Anthropologen war etwas Neues. Die detaillierten Beschreibungen der Leichen bzw. der Verwesung und des damit einhergehenden Getiers fand ich… Read More