Montagsfrage

Categories QuerbeetPosted on
Montagsfrage

MontagsfrageAuch dieses Mal möchte ich wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitmachen. Die Frage ist heute für mich besonders leicht.

Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert?

Die Antwort ist für mich ganz klar „eXXXit“ von Svea Tornow. Mit ihrem Debütroman hat mich Svea bereits auf den ersten Seiten gefesselt. Eine tolle Mischung aus Prostitution, ein Hauch Liebe, tollen Charakteren, grausamen Morden und allem was zu einem hervorragenden Thriller dazugehört.
Neben meiner ausführlichen Rezension zu „eXXXit“ findet ihr auf meinem Blog auch noch ein Interview mit Svea Tornow. Ich kann dieses Buch wirklich jedem, der gerne Thriller liest und dem es dabei nicht grauslich genug zugehen kann, wärmsten empfehlen.

Und wie schaut das bei euch aus? Welche Bücher aus dem heurigen Jahr sollte ich mir nicht entgehen kann? Was könnt ihr mir empfehlen? Oder handelt es sich bei eurem momentan Highlight aus dem Jahr 2015 vielleicht bereits um ein älteres Buch? Ich freue mich auf eure Kommentare!

5 comments

  1. Das Buch sagt mir gar nichts =) Aber so ist es ja häufig =) Ich habe kein Buch gehabt, was mich vom Hocker gehauen hat, jedoch ist mir der erste Band der Lillian-Reihe von Felicitas Brandt sehr in Erinnerung geblieben, daher habe ich das Buch gewählt =)
    Lg Jenny

    1. Und umgekehrt geht’s mir so ;) Ich hab noch nie was von der Lilan-Reihe geschweige den von Felicitas Brandt gehört. Ich glaube allerdings, dass es auch noch unbedingt in meine Lesegenre fällt ;) Zum Glück sind Geschmäcker ja sehr verschieden!

  2. Das Buch muss ich mir mal anschauen, ich habe gerade richtig Lust auf Thriller! :-)

    Mein Highlight war eine SUB-Leiche, die ich nach zwei Jahren oder so endlich mal abgestaubt und gelesen habe, „Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs.

  3. Grausige Thriller sind so gar nichts für mich, ich könnte wochenlang nicht schlafen ;) Interessant wie verschieden die Topbücher von jedem Blogger und Leser sind
    Lg Lara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu