10 Tage in Vancouver - Jutie Metzler
3 Sterne Chick-Lit & Liebesromane

10 Tage in Vancouver – Jutie Getzler

Die Handlung

Lara ist unglücklich verliebt. Dabei weiß ihr Auserwählter noch nicht einmal, dass Lara überhaupt existiert. Denn bei Patrick Wellet handelt es sich u den Star der Serie Smart Town. Lara Herz schmerzt und sie versinkt vollkommen in ihrer Schwärmerei. Doch nun heißt es handeln. Kurzer Hand bucht Lara ein Flugticket um ihre großes Liebe Patrick bei den Dreharbeiten in Vancouver kennen zu lernen und vielleicht ja sogar sein Herz zu erobern.

„10 Tage in Vancouver“ ist ein interaktiver Roman. Dies heißt, dass der Leser selbst entscheiden was Lara tut sobald in Vancouver landet.

Meine Meinung

Die Idee des interaktiven Romans finde ich sehr spannend. Sofort entschied ich mich für eine Methode, die ich vermutlich selbst am ehestens in Laras Situation anwenden würde und schon nimmt die Geschichte ihren Laufen. Wir bleiben Lara die nächsten 10 Tage auf der Suche nach dem Serienstar Patrick und der Sehnsucht nach der großen Liebe.

„Seit Langem fühle ich mich eingeengt, als würde mir jemand den Brustkorb mit einem Gürtel zuschnüren, jeden Tag eine Spur enger. Ich möchte wieder durchatmen können, den Kopf freihaben, für mein wirkliches Leben, für die Realität.“
1%

Rasch war ich mit dem Buch fertig, da ich ja durch die drei Varianten nur ein Drittel der ca. 530 Seiten gelesen habe. Allerdings war die Neugier stärker und so blätterte ich zurück und habe auch noch die anderen beiden Varianten gelesen.

Die drei Varianten sind grundverschiedenen. Ja, so verschiedenen das Charaktere, die in der einen Version eine tragenden Rolle spielen in der anderen nicht mal vorkommen. Das war zu nächst irgendwie verwirrend. Ich wusste ja eigentlich schon wo sich Laras Traummann versteckt hat. Und dann verlief alles anders, nur weil Lara am Flughafen eine andere Entscheidung getroffen hat. Eine Entscheidung, die im ersten Moment so nicht erscheint, aber das komplette Leben in andere Bahnen leiten kann.

10 Tage in Vancouver - Jutie Metzler

Der Schreibstil von Jutie Glitzer gefällt mir sehr gut. Sie schafft es gut Spannung aufzubauen und die Sehnsüchte sowie das Knistern und die Liebe sind deutlich zu spüren. Nachdem ich insgesamt alle 3 Versionen gelesen habe, hatte ich jedoch den Eindruck dass manchmal der Start in die Geschichte ein etwas langsameres Tempo hat. Dies mag vielleicht aber auch an meiner eigenen Ungeduld liegen, die nur wissen wollte wie die anderen Versionen ausgehen.

„Gefühle dieser Art interessiert es in der Regel nicht, ob die große Liebe nebenan oder am anderen Ende der Welt wohnt, versteht du?“
15%

Fazit

★★★☆☆

Eine unterhaltsame Idee den Leser eine weitreichende Entscheidung im Buch selbst treffen zu lassen. Spannend zu sehen, wie unterschiedlich das Leben verlaufen kann aufgrund einer so klein wirkenden  Entscheidung.

Die Autorin Jutie Getzler hat mir das ebook zur Verfügung gestellt. Die Rezension wurde davon natürlich nicht beeinflusst und gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.