Posts tagged Kanada

Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau – Marie-Renée Lavoie

Die 48-jährige Diane wird, für sie völlig überraschend, von ihrem Ehemann verlassen. Sie fällt in ein tiefes Loch. Diesen Fall dürfen wir als Leser hautnah miterleben. Diane gibt sich ihrer Wut hin und macht dabei auch vor dem Vorschlaghammer nicht Halt. Kleine Rachefeldzüge und ausgiebige Weinpartys mit ihrer besten Freundin dürfen natürlich nicht fehlen. Marie-Renée Lavoie schafft es sehr gut diesen Schmerz, das Unverständnis und die Überforderung mit der plötzlichen und gravierenden Veränderungen im Leben von Diane zu beschreiben. Nach all den Jahren der Ehe muss Diane nun herausfinden wer… Read More

Schwarzes Kleid mit Perlen – Helen Weinzweig

Die Handlung Shirley trennt sich von ihrem Mann, um ihrem Geliebten Coenraad durch die Welt nachzureisen. Sie irrt durch die Straßen und wartet in Museen und Hotellobbys auf eine neue Nachricht ihres Liebsten. Coenraad ist in geheimer Mission unterwegs. Getarnt tritt er Shirley als Kellner, Obdachloser oder auch Touristenführer entgegen. Lediglich an seiner Stimme erkennt sie ihn. Shirley ist mittleren Alters und auf der Suche nach immer neuen Hinweisen, um ihren Geliebten wieder zu finden. Versteckte Botschaften können sich überall befinden und Shirley muss aufmerksam durch die Straßen wandern und… Read More

Der Fedora Attentäter – Melanie Naumann

Die Handlung Marly reist rastlos um die Welt. Seit auf ihren Mann ein Attentat verübt wurde und dieser dabei ums Leben kam, wird Marly verfolgt. In Kanada lernt Marly den Bombenentschäfter Picasso kennen. Kann er sie zur Ruhe bringen und Marly und ihrer Tochter ein behütetes Zuhause geben? Es wird explosiv. Marly und Picasso balancieren an der Grenze zwischen Leben und Tod. Können Sie es schaffen? Werden sie sich das notwendige Vertrauen entgegen bringen und mit ihrer grausamen Vergangenheit Frieden schließen können? Meine Meinung „Der Fedora-Attentäter“ ist Melanie Naumanns Debütroman… Read More

10 Tage in Vancouver – Jutie Getzler

Die Handlung Lara ist unglücklich verliebt. Dabei weiß ihr Auserwählter noch nicht einmal, dass Lara überhaupt existiert. Denn bei Patrick Wellet handelt es sich u den Star der Serie Smart Town. Lara Herz schmerzt und sie versinkt vollkommen in ihrer Schwärmerei. Doch nun heißt es handeln. Kurzer Hand bucht Lara ein Flugticket um ihre großes Liebe Patrick bei den Dreharbeiten in Vancouver kennen zu lernen und vielleicht ja sogar sein Herz zu erobern. „10 Tage in Vancouver“ ist ein interaktiver Roman. Dies heißt, dass der Leser selbst entscheiden was Lara… Read More