Spiel, Kuss und Sieg - Susan Mallery
1 Stern Chick-Lit & Liebesromane

Spiel, Kuss und Sieg – Susan Mallery

PR-Agentin Taryn wird von ihren drei Geschäftspartnern und ehemaligen Profi-Footballspielern überstimmt und die PR-Agentur Score zieht von L.A. in den kleinen Ort Fool’s Gold. Hatte die taffe Taryn bis dahin gedacht, dass sie es mit jedem Mann aufnehmen kann, lehrt sie der gefährlich aussehende Angel nun eines besseren.

„Spiel, Kuss und Sieg“ ist der mittlerweile 18. Band der „Fool’s Gold“-Reihe von Susan Mallory. Dabei können die Bücher unabhängig von einander gelesen werden. Auch wenn es Überschneidungen der Charaktere gibt, ist doch die große Gemeinsamkeit, dass alle in dem von Susann Mallory geschaffen Ort „Fool’s Gold“ spielen. Für mich war es der erste Teil der „Fool’s Gold“-Reihe und vermutlich auch der letzte.

Der Beginn der Geschichte und das Taxieren der beiden Hauptprotagonisten Taryn und Angel hat mich sehr verwirrt. Mit Sätzen wie „Wir wissen beide, wohin das führt“ versucht Susan Mallory eine sexuell geladene Stimmung zu erzeugen, die sich aber leider das ganze Buch über bei mir nicht einstellen wollte. So ist mir besonders eine Passage in Erinnerung an der ich absolut nichts Romantisches, sondern nur eine leichtsinnige Dummheit sehen kann in Erinnerung geblieben. Nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr erhält die gute Dame einen negativen Bluttest des Mannes und ist hin und weg – „Andere Männer hatten ihr nach einem gemeinsam verbrachten Wochenende Blumen oder Schmuck geschickt. […] Aber das hier … das war etwas Besonderes. Aufmerksam, so wie der ganze Mann.“ An Naivität und fehlender Romantik nicht zu übertreffen.

Ich habe mich auf den American Football Anteil gefreut und wurde hier sehr enttäuscht. Abgesehen von den drei ehemaligen Football Profis hat das Buch nichts damit zu tun. Die drei ehemaligen Profis sind mit ihren Schmerzen und körperlichen Gebrechen, die so eine Karriere mit sich bringen kann, beschäftigt. Dieses Gerede über die Leiden der Jungs war einfach nervig.

Taryn und Angel haben beide eine schwere Vergangenheit, die sie das ganze Buch über versuchen zu bewältigen. Immer und immer wieder wird diese Vergangenheit von neuem aufgearbeitet. Die Annäherungsversuche der beiden drehen sich im Kreis und ziehen sich in die Länge.

Und dann ist da noch der Umzug der PR-Agentur Score in die kleine Stadt Fool’s Gold. Ein Glück, dass auch die Firma von Angel, die Bodyguardtraining und Teamevents anbietet nach Fool’s Gold gezogen ist. Ob es für diese beiden Firmen einen großen Markt in einer kleinen Stadt gibt, wage ich zu bezweifeln.

Fazit:
Langatmige Liebesgeschichte mit stark vorbelasteten Charakteren. Eine schwere mehrfach detailreich aufgearbeitete Vergangenheit der beiden Hauptcharaktere abgerundet durch das Leiden und die Wehwechen der ehemaligen Profi-Footballspieler. Wer auf Leiden, schwere Vergangenheiten und Jammern steht, wird bei diesem Buch voll und ganz auf seine Kosten kommen. Allen anderen würde ich davon abraten.

 

Danke an mtb – Mira Taschenbuch und Blogg dein Buch, die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben!

Bestellung über Mira Taschenbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.