Posts tagged Erfolg

Brain it easy – Holger Abeln & Norbert Basiaga

Der Inhalt Mit „Brain it easy: Der Erfolg beginnt im Kopf“ wollen die Autoren Holger Abeln und Norbert Basiaga zeigen, wie man seinen Erfolg aktiv steuert. In sechs Schritten wird gezeigt, wie wir unser eigenes Denken positiv beeinflussen. Denn das ist der Schluss zum Erfolg. Meine Meinung Da ich selbst ohnehin eine Anhängerin der These bin, dass sich sehr viel durch die eigenen Gedanken steuern lässt, sprach mich „Brain it easy“ sofort an. Mit 160 Seiten handelt es sich um ein recht dünnes Büchlein. Die Grafiken sind klassisches, vereinfache Erfolgsillustrationen…. Read More

The next big thing: Albtraum Start-up-Szene – Sam Gregson

Der Inhalt Sam Gregson hat mehrere Jahre für verschiedene Berliner Start-ups gearbeitet. Hippe Büros, Bier im Kühlschrank zur freien Entnahme, Tischkicker und Flipper zur Zerstreuung – soweit die Vorstellung vom lustigen Start-up Leben. Am Ende des Tages wird aus diesem Spaß ein Weltkonzern wie Google & Co. Dass dies mit der Realität nicht allzu viel zu tun hat, verarbeitet Sam in seinem Buch “ The next big thing: Albtraum Start-up-Szene – ein Undercoverbericht„. Meine Meinung Sam Gregson erzählt unter einem Pseudonym von seinen eigenen Erfahrungen in unterschiedlichen Berliner Start-ups. Auch… Read More

Frag immer erst: Warum – Simon Sinek

Der Inhalt Die meisten Unternehmen wissen was sie tun. Und auch wie sie es machen, können sie beantworten. Das Warum ist dabei schon viel schwieriger zu greifen. Letztendlich ist es jedoch genau dieses warum, das den Sinn gibt. Anhand von erfolgreichen Persönlichkeiten wie Steve Jobs, Martin Luther King Jr. und Unternehmen wie Walmart, zeigt Simon Sinek warum manche erfolgreicher als andere sind. Meine Meinung Mit „Frag immer erst: Warum“ oder „Wie Führungskräfte zum Erfolg inspirieren“ möchte Simon Sinek einen Leitfaden zum Erfolg geben. Das Beispiel von Apple mit Steve Jobs… Read More

So läuft Start-Up – Florian Gschwandtner

Der Inhalt Florian Gschwandtner lebt ihn – den österreichischen Traum! Von der Kindheit am Bauernhof zum Millionär. In „So läuft Start-Up“ zeigt er seinen Weg, der keines Falls vorgezeichnet war. Dabei zeigt er nicht nur wie aus dem Sohn von Landwirten in einem kleinen niederösterreichischen Dorf „Mister Runtastic“ wurde, sondern gibt auch noch jede Menge praktische Tipps & Tricks, die zum Nachmachen einladen. Meine Meinung Mit seinem Start-Up Runtastic ist Florian Gschwandtner das gelungen von dem so viele träumen. Er hat ein Einhorn erschaffen. Nun ja, beinahe. Denn streng genommen… Read More

Why not? – Lars Amend

Der Inhalt Manchmal hat man einfach das Gefühl nichts auf die Reihe zu bekommen. Irgendwie steckt man in seinen Routinen fest und dabei sind das oftmals nicht mal gute oder angenehme Routinen. Das Leben, das man eigentlich führen möchte, rückt in weite Ferne. Lars Amend gibt Tipps und zeigt eine Strategie wie man aus dieser Falle ausbricht und endlich das Leben lebt, das man eigentlich schon immer wollte. Meine Meinung Vor allem auf Instagram wird das Buch seit es von Buchkolumne alias Karla Paula empfohlen wurde, gehypt. Nun mit gehypten… Read More

Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen

Der Inhalt 25 mutige Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, werden in „Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen“ vorgestellt.  Angefangen von Kleopatra (69 v. Chr. – 30 v. Chr.) bis zu Malala Yousagzai (1997) wird ein großer zeitlicher und kultureller Bogen gespannt. Alle waren/sind sie der Meinung, dass Männer und Frauen ebenbürtig sind und haben dies auf ihre ganz eigene Art und Weiße gezeigt. Meine Meinung Besonders die Aufmachung von „Power Women“ hat mir gefallen. Obwohl ich das Buch digital als pdf gelesen habe, haben mich die wunderschönen Zeichnungen… Read More

Get your shit together – Sara Knight

Der Inhalt Tagtäglich warten Aufgaben auf uns die einfach nerven. Aufgaben, die man viel lieber aufschiebt. In der Zeit in der wir versuchen diesen ganzen Mist irgendwie zu regeln, geraten unsere eigenen Wünsche und Ziele immer mehr in den Hintergrund. Am Ende das Tages bleibt für diese einfach keine Zeit mehr. Egal ob beruflicher Erfolg, gesünderes Leben oder aufstocken der Finanzen – Sarah Knight erklärt in „Get your shit together“ wie wir es schaffen können das negative Denken zu durchbrechen und unsere Sachen endlich geregelt bekommen. Meine Meinung Sarah Knight… Read More

Grundlagen des Marketingmanagements – Christian Homburg

Der Inhalt Der Untertitel „Einführung in Strategie, Instrumente, Umsetzung und Unternehmensführung“erklärt bereits sehr pointiert, um was es in „Grundlagen des Marketingmanagements“ geht. Dabei liegt der Schwerpunkt definitiv auf der Strategie und dem Marketingmix. Meine Meinung Der Aufbau und die Gliederung in die sieben Perspektiven des Marketings ist sehr zielführend. Beginnend bei einer allgemeinen Einleitung (theoretische Perspektive) geht es mit der informationsbezogenen Perspektive direkt in eine kleine Einführung der Psychologie und der Aufnahme von Informationen. Außerdem spielt bei der Informationserhebung die Marktforschung, wie beispielsweise die Gestaltung von Fragebögen und diverse Beobachtungs-… Read More

Tell me! Wie Sie mit Storytelling überzeugen – Thomas Pyczak

Der Inhalt Storytelling lässt Bilder in den Köpfen der Menschen entstehen. Wie wir Geschichten für uns nutzen können und wie Storytelling überhaupt funktioniert erklärt Thomas Pyczak in seinem Buch „Tell me! Wie Sie mit Storytelling überzeugen“. Meine Meinung Fakten sind wichtig um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Doch viel wichtiger als Fakten sind gute Geschichten. Gute Geschichten verankern sich nachhaltig in unserem Gedächtnis und ermöglichen es den Menschen sich leichter wieder an die öden Fakten zu erinnern. Das unser Gehirn ein wahrer Storyfanatiker ist zeigt, ein Experiment von Heider und… Read More

Alles nur Vertrauenssache – Franziska Erhard

Die Handlung Jess Miller geht optimistisch durchs Leben. Dank ihrer guten Menschenkenntnis fasst sie zu den richtigen Menschen schnell Vertrauen. Gerade jetzt ist diese Eigenschaft besonders wichtig. Die junge Designerin zieht mit ihrem junge Unternehmen um und eröffnet in diesem Zusammenhang gleich einen Store in den neuen Räumlichkeiten. Hier benötigt sie Mitarbeiter auf die sie sich verlassen kann. Das ausgerechnet jetzt eine wahre Rufmordkampagne gegen sie gestartet wird, ist der denkbar schlechteste Augenblick. Meine Meinung Jess ist unkonventionell, ungebunden und lebt einen lockeren Lebensstil. Dennoch baut sie verantwortungsvoll ihr Unternehmen… Read More