Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist - Brigit Gruber
4 Sterne Chick-Lit & Liebesromane

Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist – Birgit Gruber

Die Handlung

Antonia hat einen neuen Job in einer Eventagentur. Schneller als ihr lieb ist, wird sie befördert und muss/darf Events auf eigene Verantwortung ausrichten. Als branchenfremde keine leichte Aufgabe, der sich Antonia jedoch tapfer entgegen stellt. Als wäre das nicht schon Aufregung genug, platzt der mehr als attraktive Tim in ihr Leben.

Meine Meinung

Es läuft nicht alles rund in Antonias Leben. Jede Menge Herausforderungen warten auf sie. Antonia ist eine toller Hauptcharakter. Zwar ist sie manchmal kurz davor zu verzweifeln, doch nach kurzen Phasen des Durchatmens nimmt sie ihr Leben wieder in die Hand. Genau so wie ich es gerne mag!

„Nur nicht anmerken lassen, dass ich mir meiner Sache so gar nicht sicher war. Wie bei einem Hund. Er spürt die Angst. Ebenso verhielt es sich mit den Gästen.“
Seite 16

Doch nicht immer konnte ich mit Antonia sympathisieren. Sie neigt in gewissen Situationen einfach dazu nichts zu sagen, beziehungsweise einem klärenden Gespräch aus dem Weg zu gehen. Dieses Verhalten sorgt für unnötige Komplikationen und Schwierigkeiten.

Der Schreibstil der Autorin ist erfrischend und sowohl die Charaktere als auch ihre Handlungen teils unvorhersehbar und witzig.

Die Events die Antonia organisieren muss, sind alle von etwas Skurrilität geprägt. Die Fünfhunderjahrfeier von Mittelfeld und die Hauptattraktion des Ortes (die Kuh Erna), sowie ihre Einwohner sorgen für viele Lacher. Man fiebert mit Antonia mit, spürt ihre Überforderung mit den vielen neuen Aufgaben und hofft, dass sich am Ende alles fügen wird.

Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist - Brigit Gruber

Fazit

★★★★☆

„Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist“ ist ein sehr unterhaltsames Buch, das mit witzigen Charakteren und neuen Ideen aufwartet. Schweren Herzens muss ich jedoch einen Stern abziehen. Als Antonia in ihr Schweigen verfällt, geht die Geschichte in einen langatmigen Abschnitt über, der jedoch in einem tollen Finale mündet.

Die Autorin Birgit Gruber hat mir das ebook zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Die Rezension wurde davon nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.