Herz über Kopf - Jo Platt
5 Sterne Chick-Lit & Liebesromane

Herz über Kopf – Jo Platt

Ganz ohne Erklärung wird Ros an ihrem großen Tag vor dem Altar stehen gelassen. Sie fällt in ein tiefes Loch und versinkt im Selbstmitleid. Als dann ihr bärtiger Nachbarn auch noch ihr Meerschweinchen mit dem Rasenmäher überfährt, scheint es also ob gar keine Besserung in Ros’ Leben eintreten würde. Gut nur, dass sie zumindest die Arbeit im Buchladen und ihre netten Kollegen dort hat.

Ros hat es nicht leicht und dennoch ist sie mit ihrer schrulligen und begriffsstutzigen Art eine liebenswerte junge Frau. Eine Kollegin oder auch Chefin wie Ros kann man sich nur wünschen. Die Atmosphäre in dem Buchladen wird eindringlich geschildert. Wenn ich den Laden jemals finden sollte, bringt mich dort niemand mehr raus.

Der Schreibstil der Autorin ist locker, amüsant und flüssig. Er passt hervorragend zu der Geschichte. Ja, das Buch ist ein Pageturner, Spannung wird aufgebaut und man liest Seite um Seite bis man plötzlich feststellt, dass es eigentlich schon viel zu spät zum Lesen ist.

Besonders gut gefällt mir das liebevoll gestallte Cover. Das Weiß deutet eine Leichtigkeit an, die man beim Lesen deutlich verspürt. Die Bedeutung der vielen kleinen Dinge am Cover wird erst im Laufe des Buches klar und macht es zu etwas besonderem. Schlicht, einfach, aber wohl durchdacht, passt es einfach perfekt zum Buch.

Fazit:
Ein leichtes, unterhaltsames Buch mit viel Liebe, Freundschaft und einer schönen Portion Familie. Wer sich gerne in Buchläden aufhält und Liebesromane liest, ist mit „Kopf über Herz“ gut beraten.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.