Nie wieder sprachlos! – Michael Ehlers

Categories 5 Sterne, RatgeberPosted on
Nie wieder sprachlos! - Michael Ehlers

Der Inhalt

Anhand von 50 alltäglichen Situationen gibt Kommunikations- und Managementtrainer Michael Ehlers hilfreiche Tipps, um die richtigen Worte zu finden. Eine Mischung aus Knigge und Kommunikationstraining soll dafür sorgen, dass wir „Nie wieder sprachlos!“ sind und „mit den richtigen Worten besser durchs Leben“ gehen.

Meine Meinung

Wie entschuldige ich mich richtig?
Wie mache ich Komplimente?
Wie bitte ich erfolgreich um einen Gefallen?
Wie durchbreche ich unangenehmes Schweigen?
Wie vermeide ich unerwünschte Kontaktversuche?

Nie wieder sprachlos - Michael Ehlers

Das sind nur ein paar der vielen alltäglichen Situationen, die Michael Ehlers gekonnt beleuchtet. Nach dem Storytelling Prinzip beschreibt Ehlers dabei zuerst immer eine konkrete Situation. Dabei greift er auf selbst Erlebtes oder auf Geschichten von Freunden zurück. Eines ist dabei sicher, in einer derartigen Situation hat sich ein jeder von uns bereits einmal befunden.

Unterschiedlich ist natürlich wie man sich in derartigen Situationen verhält. Während ich mit vielen beschrieben Settings kein Problem habe, mich gut und wortgewandt zu verhalten weiß, gibt es doch immer wieder interessante Tipps.

Und dann gibt es natürlich Alltagsszenen bei denen man sich sofort unangenehm in ein eigenes Erlebnis zurückversetzt fühlt. Da ist es dann besonders schön nicht nur zu lesen, dass es auch anderen so geht, sondern auch wie man mit einer derartigen Situation umgehen kann.

Nach der einleitenden Geschichte, die bereits ein Kopfkino auslöst, folgen die Tipps und Tricks. Dazu gibt es nicht nur Theorieinput, der uns erklärt wie so wir uns aus psychologischen oder evolutionäregeschichtlichen Aspekten verhalten, wie wir uns eben verhalten, sondern auch exemplarische Beispielssätze zum Ausprobieren.

Nie wieder sprachlos - Michael Ehlers

Am Ende liegen wenige Grundprinzipien all den Verhaltensempfehlungen zu Grunde. Dennoch ist sehr hilfreich die 50 Alltagsszenen detailliert zu analysieren. Als Basis für die eigenen Handlungen sollte man seine Bedürfnisse kennen und sich selbst wichtig nehmen. Das Ziehen von klaren Grenzen und eine respektvolle, ehrliche Kommunikation führen in den meisten Fällen zum Erfolg. Da dies etwas schwammig klingen mag beziehungsweise in der konkreten Situation nicht immer leicht anzuwenden ist, sind die Beispielsätze extrem hilfreich.

Fazit

★★★★★

„Nie wieder sprachlos“ ist sehr unterhaltsam und kurzweilig geschrieben. Die 50 Kapitel beziehungsweise Alltagssituationen sind anschaulich und knackig geschrieben. Vor allem die Beispielsätze helfen das Gelesene besser zu verstehen und machen es super einfach die Theorie in der Praxis zu erproben.

Das Bloggerportal und der Gütersloher haben mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Let’s talk

In welcher Situation haben dir schon einmal die richtigen Worte gefehlt?
Erzähle mir gerne davon in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu