Posts tagged Kurzgeschichten

Weihnachtsgeschichten am Kamin #35

Bereits zum 35. Mal erscheinen heuer im Rowohlt Verlag die „Weihnachtsgeschichten am Kamin“. Gesammelt werden die Geschichten von Barbara Mürmann. Über 40 weihnachtliche Geschichten finden sich in dem Taschenbuch. Jede Geschichte hat circa 4-5 Seiten. Die Geschichten sind ganz unterschiedlich. Traditionell und klassisch weihnachtlich bis hin zu modern. Von Grinches und Weihnachtsverrückten ist alles dabei. Diese bunte Mischung gefällt mir gut. Allerdings wäre es schön, wenn die Geschichten kategorisiert beziehungsweise mit Tags versehen wären. So könnte man je nach der gewünschten Stimmung schneller die passende Geschichte finden. Da jede Geschichte… Read More

Blut ist dicker als Glühwein – Dietmar Bittrich (Hg.)

Der Inhalt In „Blut ist dicker als Glühwein: Schon wieder Weihnachten mit der buckeligen Verwandtschaft“ hat Herausgeber Dietmar Bittrich 20 weihnachtliche Kurzgeschichten zusammengetragen. Jede Geschichte von einem anderem Autor und eine von ihm selbst. Meine Meinung Ich fand den Titel, als auch das Cover dieser Kurzgeschichtensammlung sehr amüsant. Zudem klang der Klappentext abenteuerlich, rasant und witzig. Leider muss ich sagen, klingt der Klappentext viel lustiger als das eigentliche Buch ist. Ich kann mich nicht entsinnen all die angesprochenen Szenen auch tatsächlich im Buch vorgefunden zu haben. Und hier sind wir… Read More

Rosenliebe und gefährliches Risotto – Gabi Strobel (Hrsg.)

Der Aufbau: 12 Kurzgeschichten jeweils garniert mit einem Rezept – soweit das Konzept hinter dem Geschichtenband. Nachdem ich mit „Wer mordet schon in Niederösterreich?“ Kurzgeschichten mit Freizeittipps gelesen habe, war ich gespannt ob mir diese Kombination besser gefällt. Bei diversen Verkaufsplattformen findet man den Zusatz (Liebe, Krimi) hinter dem Buch. Dies ist insofern irreführend da lediglich 3 der 12 Geschichten als Krimi einzustufen sind. Die Geschichten: Mit viel Kitsch und wenig Neuem konnten mich die Geschichten leider nicht begeistern. Der Schreibstil der meisten Autorinnen hat mir sehr gut gefallen, lediglich… Read More

Wer mordet schon in Niederösterreich? – V.A. Grager / J.B. Wind

Das Konzept: 11 Kurzkrimis führen den Leser durch Niederösterreich. Genauer gesagt durch das Industrieviertel. Dazu gibt es 125 Freizeittipps, die in die Krimis eingebunden sind. „Wer mordet schon in …“ ist eine Reihe des Gmeiner Verlags. Das Konzept ist dabei immer das Selbe. Die Freizeittipps werden in die Kurzkrimis eingebaut. Nach dem Krimi gibt es zu jedem Freizeittipp sachlich gehalten Informationen. Die Kurzkrimis: Die Krimis werden von Geschichte zu Geschichte besser. Während im ersten Krimi die Freizeittipp noch fast zwanghaft eingebaut wirken, wird dies von Krimi zu Krimi lockerer. Aber… Read More