Blut ist dicker als Glühwein – Dietmar Bittrich (Hg.)

Categories 2 Sterne, RomanPosted on
Blut ist dicker als Glühwein - Dietmar Bittrich

Der Inhalt

In „Blut ist dicker als Glühwein: Schon wieder Weihnachten mit der buckeligen Verwandtschaft“ hat Herausgeber Dietmar Bittrich 20 weihnachtliche Kurzgeschichten zusammengetragen. Jede Geschichte von einem anderem Autor und eine von ihm selbst.

Meine Meinung

Ich fand den Titel, als auch das Cover dieser Kurzgeschichtensammlung sehr amüsant. Zudem klang der Klappentext abenteuerlich, rasant und witzig. Leider muss ich sagen, klingt der Klappentext viel lustiger als das eigentliche Buch ist. Ich kann mich nicht entsinnen all die angesprochenen Szenen auch tatsächlich im Buch vorgefunden zu haben.

Und hier sind wir bereits bei dem größten Problem des Buches angelangt. Die Geschichten sind recht schlicht und haben wenig Besonderheiten. Schnell gelesen, sind sie ebenso schnell wieder vergessen.

Blut ist dicker als Glühwein - Weihnachtsmann

Dass all den Erzählungen ein sarkastisches, dunkler Humor zu Grunde liegt, habe ich erwartet beziehungsweise sogar gehofft. Leider Gottes verfällt dieser allzuoft in ein Jammern und typisches Mimimi-Gehabe. Dabei ist der vorherrschende Unterton negativ geprägt und von einer gesunden Portion Sarkasmus weit entfernt. Schade!

Alles in allem kann man einen Funken Wahrheit nicht verleugnen, wenn gleich „Blut ist dicker als Glühwein“ die Vorfreude auf Weihnachten deutlich senkt. Viel mehr freut man sich darauf, wenn der Wahnsinn vorbei ist und man endlich wieder seine Ruhe hat. Ein Gefühl, dass ich in der vorweihnachtlichen Zeit nicht heraufbeschwören möchte.

Blut ist dicker als Glühwein - Inhaltsverzeichnis Teil1

Von der buckeligen Verwandtschaft gibt es bereits einige weitere Bücher mit Kurzgeschichten. Da ich mir durchaus vorstellen kann, dass diese Reihe ihre Fans hat, verlinke ich dir die verschiedenen Teile.

Fazit

★★☆☆☆

Zu viele negative Töne, zu viel Gejammer und zu wenig Humor. Mir fehlen der Kitsch und die schönen, romantischen Seiten an Weihnachten in „Blut ist dicker als Glühwein“ völlig. Alles was eben ein richtig gutes Weihnachtsbuch ausmacht. Obwohl man einen wahren Kern in den Geschichten nicht leugnen kann, was dem Buch letzten Endes einen zweiten Stern beschert.

Blut ist dicker als Glühwein - Dietmar Bittrich

Let’s talk

Hast du bereits Bekanntschaft mit der buckeligen Verwandtschaft gemacht? Erzähle mir in den Kommentaren von deiner Begegnung oder sag mir deinen liebsten weihnachtlichen Kurzgeschichtenband!

Der Rowohlt Verlag hat mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu