Wo das Glück zu Hause ist – Jenny Colgan

Categories 5 Sterne, Chick-Lit & LiebesromanePosted on
Wo das Glück zu Hause ist - Jenny Colgan

Herzensbuch-Alarm! „Wo das Glück ist zu Hause ist “ ist ein wunderschöner Roman – nicht nur für Menschen, die Bücher genauso lieben wie ich.

Die Handlung

Nina liebt Bücher. Als Bibliothekarin findet sie immer das richtige Buch für die Leser. Als die Bibliothek geschlossen wird, sieht Nina die Chance und lässt erst gar keine Lebenskrise aufkommen. Sie eröffnet eine eigene Buchhandlung. Doch nicht irgendeine sondern eine fahrende Buchhandlung aus einem Lieferwagen heraus. Mit ihrem Buchbus tuckert sie von nun durch die schottischen Highlands.

Meine Meinung

Kennst du das? Eigentlich willst du nicht weiterlesen, weil du noch Tage oder besser Wochen mit Nina und ihrem Bücherbus durch die schottischen Highlands fahren möchtest. Andererseits willst du ja unbedingt wissen ob ihre Geschäftsidee funktioniert, wie der Bücherbus bei den Menschen im Norden Schottlands ankommt und ob die zarten Knospen der Liebe erblühen oder doch dem rauen Klima zum Opfer fallen.

Wo das Glück zu Hause ist - Jenny Colgan

Anstelle eines klassischen Prologs richtet Jenny Colgan das Wort direkt an unser – ihre Leser. Als Vielleserin gibt sie uns ihre ganz persönlichen Tipps, wie man sich im Alltag die ein oder andere Leseminute erschleichen kann oder wo man am besten Lesen kann. Der Tipp den e-Reader mit der Nase zu bedienen ist Gold wert, auch wenn es zugegeben etwas dämlich aussieht.

Damit man eine große Veränderung in seinem Leben tatsächlich vornimmt, braucht es meist ein einschneidendes Erlebnis. Dass Nina nach der Schließung der Bibliothek plötzlich arbeitslos ist, ist ein derartiges. Es hat mir wahnsinnig gut gefallen, dass Nina nun nicht in eine Lebenskrise stürzt aus der sie sich das restliche Buch zu befreien versucht. Klar stellt sie sich die ein oder andere Frage, doch sie bleibt optimistisch, hoffnungsvoll und stellt sich der neuen Herausforderung und der Verwirklichung ihrer Träume. Das macht „Wo das Glück zu Hause ist“ zu einem positiven, herzerwärmenden Buch. Etwas, das ich gerade in der aktuellen Situation absolut gebraucht habe.

Jenny Colgan schafft die perfekte Mischung zwischen Beschreibung der Highlands, kulturelle Bräuche und Feste feiern und der eigentlichen Geschichte. Ich mag es wahnsinnig gerne mit Büchern in ferne Länder zu reisen und Kulturen kennenzulernen. Dennoch darf bei einem Liebesroman der Fokus auf die eigentliche Handlung nicht verloren gehen. Das ist hier perfekt umgesetzt.

Wo das Glück zu Hause ist - Jenny Colgan

Jeder der Bücher liebt wird in „Wo das Glück zu Hause ist“ voll auf seine Kosten kommen. Meine Enttäuschung war jedoch groß, als ich feststellt, dass es die Ortschaft Kirrinfief gar nicht gibt und ich somit niemals dort hinreißen kann. So eindrücklich schildert die Autorin diese herrliche Gegend. Als absolutes Landei, kann ich den Lärm und das Gedränge in Großstädten immer weniger ab und will das auch gerade im Urlaub nicht haben.

Und nicht nur der Ort Kirrinfief entsprang der Fantasie der Autorin auch die Buchreihe „Über den Dächern“, die uns im Buch immer wieder begegnet, ist der Fantasie von Jenny Colgan entsprungen. Sie erzählt uns mit derartigen Leidenschaft von dieser Reihe, dass ich jedes Wort für bare Münze genommen habe. Doch als ich das Buch auf meine WuLi setzen beziehungsweise direkt bestellen wollte, musste ich feststellen, dass es das gar nicht geht.

Wo das Glück zu Hause ist - Jenny Colgan

Die Fazit

★★★★★

„Wo das Glück zu Hause ist“ von Jenny Colgan macht es dem Leser leicht völlig in die Geschichte zu tauchen. Eine wohlige Wärme breitet sich aus und rückt die schönen Seiten des Lebens in den Vordergrund.

Von nichts kommt nichts und so gibt uns Jenny Colgan Anregungen mit, wie wir mit ein bisschen Achtsamkeit und nett zu einander sein, an einem ähnlichem warmen Klima wie in Kirrinfief arbeiten können – und das ganz unabhängig von den tatsächlichen Temperaturen. Bücher können uns dabei helfen, das beste aus jedem von uns herauszuholen.

Piper hat mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Let’s talk

Herzensbuch gesucht!
Welches Buch hat dich zuletzt so richtig begeistert?

2 comments

  1. Man merkt deine Begeisterung förmlich zwischen den Zeilen! Ich werde das Buch gleich auf meine Wunschliste setzten, denn du bist nicht die Einzige, die davon schwärmt =) Zuerst wra ich nämlich skeptisch, denn es gibt immer wieder Bücher, die uns Leserinnen mit dem Thema Buch catchen, aber dann sind es doch meistens nur durchschnittliche Romane. Hier scheint es aber nicht der Fall zu sein.
    Liebe Grüße
    Martina

    1. Hallo Martina!
      Das Buch ist alles andere als durchschnittlich. Jenny Colgan zeigt uns wie einfach es ist für jeden von uns die Welt ein Stückchen besser zu machen, in dem wir aufmerksam sind und auf unsere Mitmenschen achten.
      Liebe Grüße
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu