Montagsfrage

Auch dieses Mal möchte ich wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitmachen. Die Frage ist heute für mich besonders leicht. Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert? Die Antwort ist für mich ganz klar „eXXXit“ von Svea Tornow. Mit ihrem Debütroman hat mich Svea bereits auf den ersten Seiten gefesselt. Eine tolle Mischung aus Prostitution, ein Hauch Liebe, tollen Charakteren, grausamen Morden und allem was zu einem hervorragenden Thriller dazugehört. Neben meiner ausführlichen Rezension zu „eXXXit“ findet ihr auf meinem Blog auch noch ein Interview mit Svea Tornow. Ich kann dieses… Read More

USV Flohmarkt in Viehdorf

Ich liebe es auf Flohmärkten durch die Bücherkisten zu wühlen, den alten, verstaubten Geruch zu inhalieren und den ein oder anderen Schatz zu bergen. So freute ich mich bereits seit ein paar Wochen auf einen Flohmarkt ganz in meiner Nähe. Bereits zum fünften Mal veranstaltet der USV einen Flohmarkt in Viehdorf. Neben Haushaltsartikel, Möbeln, Spielsachen, Kleidung, Gläser, Geschirr und vielem mehr darf dabei natürlich ein eigener Raum nur für Bücher nicht fehlen. Nach dem ich mich durch Geschirr, Fernseher, Lampen, Bilder und eine schier unglaubliche Anzahl an Besuchern gequetscht hatte,… Read More

Eine Rose für Putin – Thomas Wendrich

Johann Stadt zieht sich mit dem Regisseur M. in ein uckermärkisches Landhaus zurück um dort einen sehr brisanten Stoff aufzuarbeiten. 1985 verschwand die kleine Rose spurlos aus dem Auto ihres Vaters. Kurz darauf taucht ein Mädchen auf. Bereits nach einer kurzen Untersuchung stellt sich heraus, dass es sich dabei allerdings nicht um die verschwundene Rose handelt. Aber was das alles mit Putin und Russland zu tun? Viele Fragen tun sich bereits auf den ersten Seiten des Buches auf. Irrungen und Wirrungen, die es dem Leser nicht immer leicht machen Wahrheit… Read More

Interview mit Svea Tornow

Svea Tornow war so nett und hat mir zum Erscheinen ihres Debütromans ein sehr intressantes Interview gegeben. Ich hoffe ihr habt mit Interview und ihrem Roman „eXXXit“ genauso viel Freude wie ich! Über eure Kommentare und das Teilen des Interviews freue ich mich! lesefreude: Mit dem Debütroman „eXXXit“ ist Ihnen ja gleich ein richtiger Volltreffer gelungen. Woher nahmen Sie die Inspiration für Ihr Buch? Svea Tornow: Danke! Die besten Geschichten schreibt (leider) das Leben. Ich musste nur Ereignisse aus mehreren Jahren und mehreren Leben zu einer Story zusammenfassen. Jedes einzelne… Read More

eXXXit – Svea Tornow

Für mich haben Debütromane immer einen ganz, ganz besonderen Reiz. Alles ist neu und man weißt absolut noch nicht was auf einen zukommt. Super spannend! Mit ihrem Debütroman„eXXXit“, erschienen im Egmon Lyx Verlag, ist Svea Tornow gleich ein Hochgenuss an Lesefreude gelungen. Damit legt sie sich allerdings selber die Latte für alles was noch folgt ziemlich hoch! „eXXXit“ handelt von einer in einem Bordell in St. Pauli ermordeten Prostituierten. Da dies natürlich ganz schlechte Werbung für das Etablissement wäre, möchte man den unangenehmen Vorfall dort am liebsten einfach unter den… Read More

Montagsfrage

Auf dem tollen Blog von Buchfresserchen wird jeden Montag eine Frage gestellt. Sieben Tag hat man anschließend Zeit die Frage zu beantworten. Eine sehr lustige Aktion, wie ich finde. Deshalb werde ich mehr oder weniger regelmäßigen Abständen dabei mitmachen. Natürlich freu ich mich auch über eure Kommentaren und eure Meinungen zu den jeweiligen Themen! Glaubst du, dass Bücher dein Denken/Handeln schonmal beeinflusst haben? Abgesehen davon, dass Lesen nicht nur wahnsinnig Spaß macht und auf mich eine entspannende Wirkung hat, bildet Lesen auch. Insofern bin ich davon überzeugt, dass Bücher unser… Read More

Toyer – Garden McKay

In Los Angels treibt ein Serientäter, der von der Presse liebevoll Toyer getauft wurde, sein Unwesen. Ohne Spuren zu hinterlassen, lässt er seine Opfer für immer ins Koma fallen. Die Ärztin Maude Garance muss hilflos zusehen, wie die Opfer eines nachdem anderen zu ihr in die Klinik gebracht werden. Ihr Wunsch nach Rache steigt dabei ins unermessliche. Maude Garance versetzt sich sehr in ihr Opfer. Der Wunsch nach Rache zeigt, dass sie nicht in der Lage ist, eine Grenze zwischen Arzt und Patient zu ziehen. Leider konnte ich ihre Beweggründe… Read More

Erfolgreiche Websites – Esther Düweke, Stefan Rabsch

Das Buch „Erfolgreiche Websites – SEO, SEM, Online-Marketing, Usability“ befasst sich nicht nur mit der Erstellung einer Erfolgreichen Website, viel mehr werden sämtliche Aspekte des Online Marketings beleuchtet. Deshalb finde ich auch den Titel etwas irreführend. Sicherlich kann eine Website heutzutage nicht mehr isoliert betrachtet werden und muss in ein ganzheitliches (online) Marketingkonzept einfließen. Dennoch würde ich in einem Buch mit dem Titel „Erfolgreiche Websites“ nicht unbedingt ein ausführliches Kapitel zum Thema E-Mail und Newsletter Marketing erwarten. Da es sich hierbei viel mehr unterstützende Aktion handelt, um mehr Traffic auf… Read More

Offener Bücherschrank

Heute war ich wieder einmal beim offenen Bücherschrank in Wieselburg. Ich liebe das Konzept Bücher, die man nicht mehr haben möchte oder die einem einfach nicht gefallen dort abzugeben. Auf diese Weise erhält das Buch eine weitere Chance und macht vielleicht jemand anderen große Freude. Außerdem genieße ich es von Zeit zu Zeit selbst im Schrank zu suchen. Auf diese Weise hat es schon der ein oder andere Schatz in mein Regal geschafft. So zum Beispiel eine besonders schöne Ausgabe von „Anatomie eines Mordes“ von Robert Traver. Share Economy in… Read More

Manhattan crime – Dunkle New York Geschichten

Manhattan crime ist eine Sammlung von Geschichten die alle in New York spielen und alle beinhalten sie ein gruseliges/düsteres Element. Während der erste Teil „Manhattan Tender – Zärtliche New-York-Geschichten“ die eher romantische, sehnsüchtige Sichtweise auf New York präsentiert, zeigt „Manhattan crime“ die eher nicht so schöne Seite. Beide Bücher sind im Cindigo Verlag erschienen. Viele der Geschichten fangen harmlos an und muten wie ein schöne Geschichte mitten in Manhattan an. Doch dann plötzlich dreht sich alles. Oft kommt dieses Überraschungselement erst ganz am Ende im letzten Absatz der Geschichte. Während… Read More