Montagsfrage

Montagsfrage

Die Montagsfrage von Buchfresserchen ist diesmal sehr leicht. Wie viele Seiten liegen in deinem aktuellen Buch noch vor dir und freust du dich darauf? In „Alles Licht das wir nicht sehen “ von Anthony Doerr fehlen mir im Moment noch ca. 250 Seiten. Ich freue mich schon sehr darauf und genieße jeden einzelnen Satz. Einfach […]

Die Mutmacherin - Jacqueline Bakir Brader

Die Mutmacherin – Jacqueline Bakir Brader

Als Tochter eines türkischen Gastarbeiters kommt Jacqueline Bakir Brader nach Deutschland. Ihre Kindheit, ihr Leben ist durch den Konflikt zwischen deutscher und türkischer Kultur geprägt. Sie besucht eine deutsche Schule und erkennt schon früh die Wichtigkeit die Sprache des Landes in dem sie lebt, verstehen und sprechen zu können. Zu Hause bei ihren konservativen Eltern […]

Champagner für den Mörder

Champagner für den Mörder – Werner Gerl

Die Leiche von Stefan Maar wird in seiner Wohnung, verziert mit seltsamen Symbolen, aufgefunden. Schnell wird den Ermittlern Barbara Tischler und Ralf Mangel klar, dass dies bloß die erste Leiche ist. Weitere werden folgen. Als sich das Leben des Opfers auf den Kopf stellt und als einzige Lüge entlarvt wird, führt die Spur in eine […]

Martell Beigang

Interview mit Martell Beigang

In seinem dritten Buch „Viel Lärm um mich“ erzählt Martell Beigang die Geschichte des Gitarristen Sebastian Lauterbach. Im Interview mit lesefreude hat er viele interessante Details rund um das Buch preisgegeben. Danke, dass du dir via Skype Zeit für das Interview genommen hast! lesefreude: Du bist selber Schlagzeuger. Schreibst jetzt allerdings über einen Gitarristen. Was […]

Bangkok ist selten kühl - Christoph Ernst

Bangkok ist selten kühl – Christoph Ernst

Der Privatermittler Fabian wird nach Bangkok geschickt, um dort einen Mann zu finden, der aus einer Privatklinik geflohen ist. Seine Frau und seine Schwiegereltern machen sich Sorgen um den Mann und möchten ihn gerne wieder in guten Händen wissen. Schon beim ersten Kennenlernen der Familie hat Fabian ein seltsames Gefühl. Da Geld nun mal nicht […]

Viel Lärm um mich - Martell Beigang

Viel Lärm um mich – Martell Beigang

Martell Beigang hat Ahnung vom Musik-Business. Seit über 20 Jahren ist er bereits als Musiker tätig. So ist er Schlagzeuger der Band M. Walking on the Water (Youtube Link) oder auch bei Dick Brave and the Backbeats. Gemeinsam mit dem Sänger Sasha erhielt er mit Dick Brave and the Beackbeats (Youtube-Link) Doppelt-Platin. Für die beliebte […]

Montagsfrage

Montagsfrage

Obwohl ich die Frage dieses Mal richtig schwer finde, werde ich trotzdem bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitmachen. Habt ihr schonmal Situationen beobachtet, die euch an Passagen aus gelesenen Büchern erinnern? Da ich hauptsächlich Krimis & Thriller lese, bin ich froh, dass ich noch nie eine Situation aus einem gelesenen Buch beobachtet habe. In die […]

Wer als Erster das Meer sieht - Andrea Reichert

Wer als Erster das Meer sieht – Andrea Reichert

Saskia führt ein scheinbar perfektes Leben. Sie ist glücklich mit ihrem Mann Tom verheiratet, hat drei Kinder, wohnt in einer schicken Neubausiedlung und hat neben ihrer Arbeit jede Menge Zeit für ihr Hobby das Nähen und das Fitnessstudio. Just an ihrem 40. Geburtstag macht sie das alles aber plötzlich gar nicht mehr so glücklich und […]

Das schmutzige Geld der Diktatoren - Florian Horcicka

Das schmutzige Geld der Diktatoren – Florian Horcicka

Der Wiener Florian Horcicka ist bereits seit 2000 als Journalist tätig. Anfänglich für News und Österreich, hat er 2011 zu Format gewechselt. Seine weitreichenden Kenntnisse hat er nun in das Buch „Das schmutzige Geld der Diktatoren“, erschienen bei Kremayr & Scheriau, verpackt. Akribische Recherche zeichnen das Buch aus und geben Einblicke in eine faszinierende und […]

Günther Pfeifer

Interview mit Günther Pfeifer

Der Autor Günther Pfeifer erzählt im Interview über sein aktuelles Buch „Hawelka & Schierhuber laufen heiß: Ein Waldviertler Mordbuben-Krimi“ sowie die unzähligen Aktivitäten, wie beispielsweise Theater spielen, die er neben dem Schreiben noch in seinem Leben unterbringt. lesefreude: In „Hawelka & Schierhuber laufen heiß: Ein Waldviertel Mordbuben-Krimi“ wird zum großen Teil direkt im Wirtshaus nach […]