Posts tagged Zukunft

Die Geschichte der schweigenden Frauen – Bina Shah

Die Handlung Green City ist eine Hightech-Metropole in Südwest-Asien. Ein Virus hat eine Vielzahl an Frauen dahingerafft. Die verbliebenden sind das höchste Gut der Gesellschaft und für die Fortpflanzung und den Erhalt der Einwohner verantwortlich. Deshalb wird jede Frau mit mehreren Männer verheiratet, um den Fortbestand der Menschheit zu sichern. Doch nicht alle Frauen sind damit einverstanden. In Panah lebt eine geheime Untergrundbewegung. Sie verkaufen ihre Dienst, die nichts mit Sex zu tun haben, sondern mit Nähe und Zärtlichkeit. Meine Meinung Die pakistanische Autorin sorgt mit dieser emanzipierten Dystopie für… Read More

Helix – Marc Elsberg

Der Inhalt Währende eines Staatsbesuch in München stirbt der amerikanische Außenminister. Bei der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden. In Tansania, Brasilien und Indien tauchen robuste Nutzpflanzen und -tiere auf, die es eigentlich gar nicht geben sollten. Das Ehepaar Greg und Helen Cole bekommt unterdessen in einer Kinderwunschklinik ein schräges, verlockendes Angebot. Der Arzt erklärt, dass sie nicht nur ein Kind bekommen können, sondern auch eines mit genetisch deutlich verbesserten Anlagen. Wie hängen diese Ereignisse zusammen? Meine Meinung Nach „Blackout“ und „Zero“ ist „Helix“ die neueste Dystopie… Read More

Heimkehr nach Fukushima – Adolf Muschg

Der Inhalt Der Architekt Paul Neuhaus reist zu alten Freunden nach Japan. Der Bürgermeister einer Gemeinde nahe des Unglücksmeiler Fukushima bittet um seinen Besuch. Eine Rücksiedlung der Menschen soll stattfinden. Die Errichtung eines Künstlerdorfs soll Hoffnung in das verstrahlte Gebiet bringen. Paul Neuhaus reist mit Mitsuko, der Nichte des Bürgermeisters an. Es entsteht eine ungeahnte, intensive Nähe zwischen den Beiden. Besteht für diese Liebe und die verseuchte Landschaft tatsächlich Hoffnung? Meine Meinung Mit „Heimkehr nach Fukushima“ hat es Adolf Muschg auf die Longlist des Deutschen Buchpreises 2018 geschafft. Auch wenn… Read More

Die Geschichte des Wassers – Maja Lunde

Die Handlung 2017 in Norwegen macht sich Signe (fast 70, Umweltaktivisten) mit ihrem Boot auf eine besondere Reise. Sie will den Mann, den sie einmal liebte zur Rede stellen und ihm die Konsequenzen seines Handelens für die Menschen und das so lebensnotwendige Wasser zeigen. 2041 ist David mit seiner Tochter Lou auf der Flucht von einer großen Dürre. Auf der Suche nach Trinkwasser fliehen die Menschen aus Südeuropa in den Norden. In einem verlassenen, vertrockneten Garten finden die beiden Signes Boot. Meine Meinung Nach „Die Geschichte der Bienen“ ist „Die… Read More

Future Room – Harry Gatterer

Der Inhalt Blicken wir in die Zukunft gibt es viele ungewisse Variablen. Fragen wie „Spielt mein Unternehmen in der Zukunft noch eine Rolle? Werden meine Produkte/Dienstleistungen in der Zukunft noch benötigt? Wer werden meine Kunden sein?“ sind nur einige die viele Unternehmer beschäftigt. Doch die Zukunft ist kein nebulöses Konstrukt, dem man hilflos ausgeliefert ist. Auch wenn man die Zukunft nicht kennt, ist sie kein Zufallsprodukt. Viel mehr entsteht sie durch unsere bewussten Entscheidungen. In „Future Room. Entdecken Sie die Zukunft Ihres Unternehmens“ zeigt Harry Gatterer wie man Trends erkennt… Read More

Die Geschichte der Bienen – Maja Lunde

Die Handlung William, England 1852, leidet unter einer schweren Depression. Schon mehrere Wochen schafft er es nicht mehr aus dem Bett. Bis ihn die Leidenschaft packt, und er an einem einzigartigen neuen Bienenstock arbeitet. George, Ohio 2007, der gewerbliche Imker lebt für seine Arbeit. Schließlich möchte er den florierenden Betrieb einmal seinen Sohn Tom übergeben. Doch dieser zeigt mäßiges Interesse. Meldungen aus dem Süden, wo Bienen ohne Vorwarnung spurlos verschwinden, beunruhigen George. Tao, China 2098, arbeitet als Blütenbestäuberin in China. Bienen gehören schon lange der Vergangenheit an. Tao träumt von… Read More

Social Rating – Christiane Landgraf

Die Handlung: Mit seinem herausragenden Talent zieht Jeff Rodgers schon in frühen Jahren die Aufmerksamkeit der CIA auf sich. So sind die vielen glücklichen Fügungen in seinem Leben inszeniert, um Jeff zu steuern und um ihn für die „richtigen“ Leute arbeiten zu lassen. Die Programmierung von selbstfahrenden Autos und den in jedem Menschen implantieren Chip fallen in Jeffs Aufgabengebiet. So muss er schwierige Entscheidungen treffen und zwischen Moral und dem Glück seiner Familie balancieren. Selbstfahrende Autos – Nur Science Fiction? Selbstfahrende Autos sind der Realität bereits heute sehr nahe. Die… Read More

Zero – Marc Elsberg

Mit „Zero“ beglückt uns Marc Elsberg nach seinem grandiosen Erstlingswerk „Blackout“ nun mit seinem zweiten Zukunftsroman. Wie bereits aus „Blackout“ gewohnt, liegt diese Zukunft nicht in allzu weiter Ferne. Ob diese Entwicklung für den Menschen positiv ist, ist die große Frage, die sich jeder am Ende des Buches stellen sollte. Die Wut und die Aggressivität, mit der diverse Datensammler, wie beispielsweise Google oder Facebook, immer wieder ins Rampenlicht rutschen, sind die Themen von Elsbergs Dystopie. Freemee nennt Marc Elsberg seine Datenkrake. Der Nutzer erhält von Freemee in diversen Lebenssituationen hilfreiche… Read More