Liebe hoch zwei - Susanne Montua und Nadine Mönch

Liebe hoch zwei – Susanna Montua und Nadine Mönch

In „Liebe hoch zwei“ finden sich zwei sehr unterschiedliche Liebesromane. Das Cover lädt bereits zum Träumen ein. Das verliebte Pärchen gibt Hoffnung auf ein Happy End. Die verschneite Landschaft, zeigt dass es sich um ein Buch handelt, das sich perfekt für diese Jahreszeit eignet. „High Heels im Tiefschnee“ handelt von der Karrierefrau Antonia, die es […]

Sünder Fall - Béla Bolten

Sünders Fall – Béla Bolten

Der Journalist Otto Sünder wird tot in seinem Hotelzimmer in einem Luxushotel in Konstanz am Bodensee aufgefunden. Warum musste Sünder sterben? Kam er bei seinen Recherchen jemanden zu nahe? Und was hat das Foto aus dem Jahr 1936, das bei ihm gefunden wurde, mit all dem zu tun? Diese Fragen versucht das Ermittlerduo Alexander Thal […]

Zero - Marc Elsberg

Zero – Marc Elsberg

Mit „Zero“ beglückt uns Marc Elsberg nach seinem grandiosen Erstlingswerk „Blackout“ nun mit seinem zweiten Zukunftsroman. Wie bereits aus „Blackout“ gewohnt liegt diese Zukunft nicht in allzu weiter Ferne. Ob diese Entwicklung für den Menschen positiv ist, ist die große Frage, die sich jeder am Ende des Buches stellen sollte. Die Wut und die Aggressivität, […]

Ich darf nicht schlafen - S.J. Watson

Ich darf nicht schlafen – S.J. Watson

Jeden Morgen wacht Christine neben einem fremden Mann auf. Jeden Morgen muss er ihr von neuem erklären wer er ist und wer sie selber ist. Christine bleibt nichts anderes übrig, als dem Mann an ihrer Seite zu vertrauen. Jede Nacht werden ihre Erinnerungen einfach wieder ausradiert. Aber erzählt ihr der Mann neben dem sie aufwacht […]

Wie ich Brad Pitt entführte - Michaela Grünig

Wie ich Brad Pitt entführte – Michaela Grünig

„Wie ich Brad Pitt entführte“ handelt nicht wie man vermuten könnte, von der Entführung von Brad Pitt. Vielmehr geht es um die Entführung des Deutschen Soap-Darstellers Tom Schneider. Ob Toms äußere Ähnlichkeit mit Brad Pitt rein zufällig ist oder nur dafür dar ist damit man das Buch besser vermarkten kann sei dahingestellt. Tom wacht eines […]

Tod eines Kritikers - Martin Walser

Tod eines Kritikers – Martin Walser

Der berühmte Literaturkritiker André Ehrl-König verreißt in seiner Sendung publikumswirksam ein Buch von Hans Lach. Kurz darauf ist er Tod. Nur einer glaubt an die Unschuld von Hans Lach und versucht diese zu beweisen. Wir tauchen ein in die Welt der Literaturkritiker und der Autoren. Mit komplexen Satzbauten und Wörtern zeichnet Walser die Persönlichkeiten und […]

The Murder Bag - Tony Parsons

The Murder Bag – Tony Parsons

„The Murder Bag“ ist der Auftakt zu einer Serie rund um Detective Constable Max Wolfe. Da ich von Zeit zu Zeit sehr gerne ein englisches Buch lese, habe ich mich sehr gefreut, dass ich im Zuge einer Leserunde dieses Buch gewonnen habe. „Dein finsteres Herz“ ist die deutsche Übersetzung des Buches, die bereits im Dezember […]

Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens - Sebstian Niedlich

Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens – Sebastian Niedlich

In einem Krimskrams-Geschäft in meiner Nähe fand ich eine Bücherkiste mit Mängelexemplaren und einigen sehr günstigen Exemplaren des Universo-Verlags. Das witzige Cover mit dem Tod, der beinahe niedlich mit seinem Kescher und dem Schmetterling aussieht, hat mich sofort angesprochen und ich musste das Buch unbedingt haben. „Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens“ ist der […]

Triumph des Mutes - Sibylle Barden-Fürchtenicht

Triumph des Mutes – Sibylle Barden-Fürchtenicht

Krisen treffen fast jeden von uns einmal. Oft kommen sie völlig unbemerkt und man merkt es viel zu spät wenn man schon mittendrinnen steckt. Wie man den Weg aus der Krise findet und neuen Mut weckt zeigt Sibylle Barden-Fürchtenicht mit ihrem Buch. Anhand von 11 Geschichten geben Personen ihre ganze persönliche und intime Erfahrung mit […]

Anatomie eines Mordes - Robert Traver

Anatomie eines Mordes – Robert Traver

Vor kurzem viel mir eine wunderbare alte Ausgabe von „Anatomie eines Mordes aus dem Jahre 1960 in die Hände. Die Ausgabe besticht durch ein wunderschönes Cover. Leider sieht man dem Umschlag sein Alter schon an. Ein zusätzlicher Pluspunkt dieser Ausgabe ist der herrlich alte Geruch, der das Lesen zu einem wahren Genuss werden lässt. Robert […]