Posts tagged Glück

Die Farbe von Glück – Clara Maria Bagus

„Die Farbe von Glück“ ist ein Roman über das Ankommen – so zumindest steht es auf dem Cover geschrieben. Doch das Buch will viel mehr. Nicht nur ankommen, sondern auch loslassen und alle wichtigen Themen im Leben werden in „Die Farbe von Glück“ angesprochen. Genau hier liegt auch das große Problem des Buchs. Es will schlicht und ergreifend zu viel. Jedes Problem dieser Welt wird angesprochen. Verpackt in einen Roman, werden die großen Fragen des Lebens, ausgehenden von einer folgenschweren (falschen) Entscheidung, bearbeitet. Denn nur eine falsche Entscheidung beeinflusst das… Read More

Das gute Glück – Michaela Brohm-Badry

Der Inhalt: Ein geplatztes Aneurysma überlebt die Neuropsychologin Michaela Brohm-Badry nur knapp. Dieses einschneidende Erlebnis ist ausschlaggebend für ihre Suche nach dem guten Glück und der Grund für dieses Buch.. Meine Meinung: Hinterlegt mit ihrer eigenen, persönlichen Geschichte geht Michaela Brohm-Badry dem wahren Glück im Leben nach. Als Neuropsychologin und Professorin für Lernforschung verfügt sie über umfangreiche Fachexpertise. Die theoretischen Grundlagen des Konzepts vom Glück erklärt sie anhand ihres Lebenswegs und ihren individuellen Learnings. Michaela Brohm-Badry gibt uns sehr intime Einblicke in ihr Leben, ihre Gedanken und Gefühlswelt. Ein mutiger… Read More

It’s all good – Lars Amend

Der Inhalt „It’s all good: Ändere deine Perspektive und du änderst deine Welt“ – der Untertitel fast bereits sehr gut zusammen, um was es in dem Buch geht. Hinterfrage regelmäßig dein Mindset, verändere deinen Blickwinkel auf die Welt, finde deine wahres, authentisches Ich für ein glückliches Leben. Meine Meinung Mit „Why not? Inspiration für ein Leben ohne wenn und aber“ hat Lars Amend voriges Jahr eine Vielzahl an LeserInnen, darunter auch mich, begeistert. Bei fast 450 Bewertungen vergaben 90% beim großen A… die volle Punktzahl. Während Lars Amend in „Why… Read More

Der kleine Alltagsmagier – Claudia Duwe

Der Inhalt Mr. ED ist dein ganz persönlicher Alltagsmagier. Als Berater und bester Freund hilft er dir deine innere Stimme wahrzunehmen und ihr zu folgen. Er hilft dir dich wieder für Liebe, Vertrauen, Glücklich sein, Kreativität, Begeisterung,… zu öffnen. Mit einfachen Übungen gibst du deinem Leben eine Wendung in Richtung Zufriedenheit und Wohlbefinden. Meine Meinung Mit „Der kleine Alltagsmagier“ habe ich einen ganz besonderen Freund gewonnen – Mr. ED. An vielen Stellen hatte ich das Gefühl als Claudia Duwe das Buch speziell für mich geschrieben. Eigentlich wissen wir selber ganz… Read More

Why not? – Lars Amend

Der Inhalt Manchmal hat man einfach das Gefühl nichts auf die Reihe zu bekommen. Irgendwie steckt man in seinen Routinen fest und dabei sind das oftmals nicht mal gute oder angenehme Routinen. Das Leben, das man eigentlich führen möchte, rückt in weite Ferne. Lars Amend gibt Tipps und zeigt eine Strategie wie man aus dieser Falle ausbricht und endlich das Leben lebt, das man eigentlich schon immer wollte. Meine Meinung Vor allem auf Instagram wird das Buch seit es von Buchkolumne alias Karla Paula empfohlen wurde, gehypt. Nun mit gehypten… Read More

Das Glück der Gelassenheit – Susanne Weingarten, Annette Bruhns (HG.)

Die Handlung Ob Manager, Angestellte oder Hausfrau – immer mehr Menschen erkranken an ihrem Alltag. Burnout und Co bringen den Körper und den Geist aus der Balance. Susanne Weingarten und Annette Bruhns haben mit den unterschiedlichsten Menschen (Ärzte, Philosophen, spirituelle Meister, ganze normale Menschen) gesprochen, um den Schlüssel zur Gelassenheit zu finden. Meine Meinung Der Klappentext klingt so vielversprechend. Leider kann er ganz und gar nicht halten was er andeutet. Das Buch ist in drei Teile gegliedert. „Was uns Stress macht“, „Was uns Ruhe gibt“ und „Was uns durch den… Read More

Das kann doch weg! – Fumio Sasaki

Der Inhalt weniger Besitz = mehr Glück Ist die Formel für ein glückliches Leben wirklich so einfach? In „Das kann doch weg! Das befreiende Gefühl, mit weniger zu leben“ zeigt Fumio Sasaki wie Minimalismus funktionieren kann. Dabei geht es keinesfalls darum einfach alles wegzuschmeißen. Meine Meinung Fumio Sasaki hat ein herrlich minimalistisches Buch geschrieben. Bei 255 Seiten mag dies anfänglich vielleicht etwas irritierend wirken, wenn man einen Blick in das Buch wirft sieht man bald was ich meine. So viel Inhalt mit so wenig Worten zu transportieren ist eine ganz… Read More