Lesestatistik - September
Querbeet

Lesemonat September in Zahlen

Nach 8 Büchern im August wollte ich eigentlich im September wieder mehr lesen. Nun so ganz hat dieser Vorsatz nicht geklappt. Mit 441 Seiten hat mich „Der Bulle vom Ammersee“ was die Anzahl der Bücher betrifft etwas aufgehalten. Dafür hab ich nach ganz 100 Seiten mehr gelesen als im August.

Außerdem hänge ich mit den Drachenwand oder besser gesagt „Unter der Drachenwand“ von Arno Geiger. Eigentlich schätze ich den Autor sehr. Dass er es mit seinem neuen Buch auf die Longlist des Deutschen Buchpreises geschafft hat und auch für den Österreichischen Buchpreise nominiert ist, hat mich auf ein spannendes Buch hoffen lassen. Mit 480 Seiten ein richtiger Schmöker, in den ich jedoch leider nicht so richtig rein komme.

Ja und zu guter Letzt, das Luxusproblem schlecht hin. Geht mir aufgrund einer aufregender Reise im September eine ganz Woche zum Lesen ab. Denn bei einer Rundreise auf der man viel sieht und von neuen Eindrücken fast schon überflutet wird, bleibt wenige Zeit zum Lesen. Doch dazu ein anders Mal mehr.

Gelesene Bücher: 8

Gelesene Seiten: 2424

Autorinnen / Autoren :  3 /5

Print / ebook: 8 / 0

Verlage: 5 (Aufbau, Bastei Lübbe, Dumont, Gmeiner, Murmann)

Meist gelesener Verlag: 3 x Gmeiner

Bereiste Kontinente: 3 (Afrika, Europa, Südamerika)

Bereiste Länder: 5 (Äthiopien, Brasilien, Deutschland, Italien, Österreich)

Meist besuchtes Land: 3 x Deutschland

Genre: 4 (Chick-Lit, Krimi, Roman, Sachbuch)

Meist gelesenes Genre: 3 x Krimi

Durchschnittliche Bewertung: 3,75

2 x ★★★★★

3 x ★★★★☆

2 x ★★★☆☆

1 x ★★☆☆☆

Lesestatistik - Lesemonat in Zahlen

Rezensionen – Was ich im September gelesen habe:

Buttler, Monika – Die Schwarze Witwe von Wien

Gregorio, Roberta – Zwei Kugeln Glück mit Sahne

Greiner, Oliver – Touchdown! Wie Unternehmen unschlagbar werden

Guez, Oliver – Das Verschwinden des Josef Mengele

Hedemann, Philipp – Der Mann, der den Tod auslacht

Mader, A. Raimund – Das Kafka-Manuskript

May, Ina – Der Bulle vom Ammersee

Thelen, Frank – Startup-DNA > Die Autobiografie

Lesemonat 2018

6 Kommentare

  1. Hallo Sabrina, ich schätze ebenfalls Arno Geiger als Schriftsteller und habe „Unter der Drachenwand“ vor einiger Zeit zu Ende gelesen. So kann ich es auch nachvollziehen, dass man sich dabei etwas „schwerer“ tut, aber es auf jeden Fall lohnenswert, das Buch zu Ende zu lesen.
    Momentan lese ich das Debut „Dunkelgrün, fast schwarz“ von Mareike Fallwickl. Das kann ich absolut empfehlen.
    LG, Robert

    1. Hallo Robert!
      Mittlerweile habe ich „Unter der Drachenwand“ fertig gelesen und kann bestätigen, dass sich dranbleiben lohnt. Ich mag seinen Schreibstil sehr gerne auch wenn es dieses mal für mich nicht einfach war in das Buch zu finden.

      Liebe Grüße
      Sabrina

  2. Hallo Sabrina,
    ich habe das Buch angefangen, aber dann weggelegt. Entweder war es nicht der richtige Zeitpunkt oder es ist nichts für mich. Letzteres glaube ich aber weniger, da ich ja sehr gerne Geschichte wie diese lese.
    Es kann auch nicht am Schreibstil lliegen, da ich bereits Bücher des Autoren gelesen habe.
    Liebe Grüße
    Martina

  3. Mein September war noch schlechter. Und der Oktober wird scheinbar nicht besser. Seit der Kur fällt mir das Lesen so schwer, weil ich immer so schnell müde werde. Letztens bin ich sogar vom Hörbuch eingeschlafen, obwohl ein Hörbuch eigentlich immer der Garant ist, nicht einzuschlafen.

    Wegen P. Herdermann fällt mir ein, Monerl und ich haben bei MairDumont ein bisschen Werbung für Dich gemacht. :D

    Sei lieb gegrüßt
    Petrissa

    1. Hallo Petrissa!

      Och, ihr zwei Süßen <3
      Ich konnte im Urlaub überraschend viel lesen. Bin aber dennoch schon gespannt was im Endeffekt im Oktober raus kommt. Hab irgendwie das Gefühl noch nicht viel gelesen zu haben.
      Ich hoffe du überwindest deine Müdigkeit und bist bald wieder fit. Oder vielleicht liegt es einfach am Hörbuch und das ist langweilig :D

      Liebe Grüße
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu