Lesemonat April in Zahlen

Categories LesestatistikPosted on
Lesestatistik April

Gut, mit 7 gelesenen Büchern war der April zumindest quantitativ nicht der erfolgreichste. Obwohl ich das Gefühl hatte ziemlich viel gelesen zu haben, sind es auch gerade mal 1835 Seiten gewesen. Für meine Verhältnisse wirklich nicht berauschend.

Allerdings war ich im März viel unterwegs. So habe ich beim Landestheater Niederösterreich beispielsweise bei der ersten von 3 Einheiten im Club der KritikerInnen teilgenommen. Zu Ostern stand die Familie ganz weit oben auf meiner Prioritätenlisten. Und wieder einmal ist viel Zeit in meine Tätigkeit beim American Football Club Wienerwald Amstetten Thunder geflossen. Somit habe ich zwar nahezu jede freie Minuten gelesen, allerdings waren diese freien Minuten schlicht Mangelware.

Immerhin hatte ich ein glückliches Händchen bei der Auswahl der Bücher. Denn kein einziges Buch wurde mit weniger als 3 Sternen bewertet. Mit „Ein fesches Dirndl“ von Zdenka Becker und „Die andere Seite“ von Bastian Kresser habe ich zwei unfassbar großartige Bücher gelesen.

Gelesene Bücher: 7

Gelesene Seiten: 1835

Autorinnen / Autoren : 5 / 1 / ein Duo

Print / ebook: 4/ 3

Verlage: 6 (Braumüller, ecowin, Gmeiner, Piper, Selfpublisher, Wagenbach)

Meist gelesener Verlag: 2x Gmeiner

Bereiste Kontinente: 2 (Europa, Mittelamerika)

Bereiste Länder: 3,x (Deutschland, Mexiko, Österreich)
„Die andere Seite“ von Bastian Kresser spielt in Deutschland, Griechenland, Libyen, Österreich, Spanien Syrien, Türkei,… und ist somit keinem Land eindeutig zuzuordnen. Macht nichts, das Buch ist grandios. Unbedingt lesen!

Meist besuchtes Land: 2x Österreich

Genre: 4 (Chick-Lit, Krimi, Roman, Sachbuch)

Meist gelesenes Genre: 3x Roman

Durchschnittliche Bewertung: 3,86

2 x ★★★★★

2 x ★★★★☆

3 x ★★★☆☆

0 x ★★☆☆☆

0 x ★☆☆☆☆

Lesestatistik - Lesemonat in Zahlen

Rezensionen – Was ich im April gelesen habe:

Becker, Zdenka – Ein fesches Dirndl

Brawand, Laura Louise – Femme Normal

Kresser, Bastian – Die andere Seite

Melchor, Fernanda – Saison der Wirbelstürme

Piech, Carolone – Nachhaltig leben

Publig, Maria – Killerkarpfen

Reinecke, Heike & Schlieper, Andreas – Legendäre Katzen und ihre Menschen

Lesemonat 2019

7 comments

  1. Hallo Sabrina,

    ein schöner Monatsrückblick und ich muss gestehen, dass ich keines deiner gelesenen Bücher kenne.

    Vor allem die bereisten Orte aufzulisten finde ich eine schöne Idee. Ich habe gerade heute den ersten Monatsrückblick seit einigen Jahren veröffentlicht und bin noch am überlegen welche Aspekte ich bei den zukünftigen Rückblicken zusätzlich aufgreifen möchte. Das mit den Orten ist wirklich eine Klasse Idee, dürfte ich das evt. aufgreifen? Natürlich würde ich es etwas anders umsetzten (evt. mit Karte).

    Liebe Grüße
    Bella

    #litnetzwerk

    1. Hallo Bella!

      Ich freue mich, dass dir die Idee mit den Orten gefällt :)
      Gerne, darfst du das in deinem eigenen Beitrag aufgreifen!

      Liebe Grüße
      Sabrina

  2. Klingt nach einem guten Lesemonat. „Die andere Seite“ klingt gut, da hab ich mir eben die Rezi angeguckt.
    Bei meinen bereisten Orten bin ich ja eher immer in den gleichen Gefilden unterwegs. In Mexiko war ich, glaube ich, noch nie.

    Liebe Grüße,
    Mona

    1. Hallo Mona!

      Ich suche mir bewusst immer wieder Literatur, die in Ländern spielt von denen ich jetzt noch nicht wahnsinnig viel weiß. Ich habe das Gefühl, dabei selbst bei Krimis und Liebesromanen noch einiges dazu zu lernen und meinen Horizont zu erweitern.

      Liebe Grüße
      Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenspeicherung zu